battegay sozialmedizinische amp padagogische jugendk unde– alkohol tabak und drogen in leben des



Steffen Schulze Alkohol, eine anerkannte Volksdroge und ihre Widerspruche Steffen Schulze Alkohol, eine anerkannte Volksdroge und ihre Widerspruche Новинка

Steffen Schulze Alkohol, eine anerkannte Volksdroge und ihre Widerspruche

3677 руб.
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Biologie - Neurobiologie, Universität Hildesheim (Stiftung), Veranstaltung: Drogen und Suchtprävention, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit behandelt die komplexe Thematik des legalen Alkohol- Konsums in Deutschland aus verschiedenen Perspektiven und Disziplinen. Alkohol ist mit Abstand die verbreiteste und beliebste psychotrope Substanz in Deutschland und in anderen westlichen Ländern. Welche Gefahren und unterschiedlichen Widersprüche auf gesellschaftlicher, politischer, indivudeller Ebene daraus resultieren, wird genauer untersucht und überblicksartig dargestellt. Fokus der Arbeit liegt in den Widersprüchen und Graubereichen, die aus dem heutigen Umgang mit dieser Droge entspringen. Ebenfalls werden gesundheitliche Auswirkungen ("Puplic- Health") auf individueller sowie auf gesellschaftlicher Ebene dargestellt. Darüber hinaus wird auf die neurobiologische Physiologie der Drogen und auf die Funktion von "körpereigenen Drogen" eingegangen und mit der o.g. Fragestellung verknüpft.
Lydia Strüning Substanzkonsum in der Jugendphase Lydia Strüning Substanzkonsum in der Jugendphase Новинка

Lydia Strüning Substanzkonsum in der Jugendphase

3002 руб.
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Bei näherer Betrachtung der Geschichte des Menschen wird deutlich, dass diese und „Drogenkonsum" nicht voneinander zu trennen sind. Beinah in jeder Kultur im Laufe der menschlichen Geschichte wurden Drogen konsumiert. Dabei handelt es sich sowohl um legale als auch illegale Substanzen. Heutzutage sind vor allem legale Drogen gesellschaftlich etabliert und kaum wegzudenken. Dass es vor allem innerhalb der Jugendphase bei einer Vielzahl von Jugendlichen zum Substanzkonsum kommt, bestätigt eine Reihe an Studien. Seit Veröffentlichung des Drogen- und Suchtberichts 2014, durch die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, finden sich außerdem vermehrt Berichte zum Konsumverhalten Jugendlicher, mit Schlagzeilen wie:„Früher Griff zur Flasche - Drogen- und Suchtbericht 2014: Alkoholkonsum in Deutschland beängstigend hoch - vor allem bei Jugendlichen" des Weserkuriers am 08.07.2014 oder „Jeder zweite Jugendliche trinkt zu viel Alkohol - Die Bundesregierung ist besorgt über den gefährlichen Alkoholkonsum bei jungen Erwachsenen und die Ausbreitung der Droge Crystal Meth." in der WirtschaftsWoche Online vom 07.07.14. Die Präsenz des Themas in den Medien und die Ergebnisse des Drogen- und Suchtberichts 2014 zeigen, dass „Drogen" im Leben Jugendlicher eine besondere Rolle spielen. Zu den Ergebnissen des Drogen- und Suchtberichts äußert sich die Drogenbeauftr...
Greta Hettich, Maja Riesler Konsumverhalten Jugendlicher Greta Hettich, Maja Riesler Konsumverhalten Jugendlicher Новинка

Greta Hettich, Maja Riesler Konsumverhalten Jugendlicher

1777 руб.
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Konsum und Werbung, Universität Salzburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit analysiert das Konsumverhalten von legalen Drogen. Der Fokus der Arbeit liegt auf den Substanzen Alkohol und Tabak. Das Hauptaugenmerk der Konsumenten liegt auf den Jugendlichen. Untersucht wird ob soziodemographische Differenzen beim Gebrauch von Alltagsdrogen bei Heranwachsenden relevant sind. Die gegebenen Problematiken und Risiken - die auf Grund des leichtfertigen Verhaltens Jugendlicher gegenüber legaler Drogen - werden außerdem Bestandteil meiner Arbeit sein.Des Weiteren möchte ich die Motive, welche Einfluss auf den Heranwachsenden ausüben und eine Einsicht in das Konsumverhalten gewähren.Ich werde mit dieser Arbeit versuchen, die Gründe und Faktoren Jugendlicher, die maßgebend sind für den Alkohol und Nikotinkonsum aufzuzeigen.Weniger wichtig werden in dieser Arbeit die Geschlechtsspezifischen Unterschiede sein.Zu allererst werde ich verdeutlichen welche Substanzen zu den legalen Drogen zählen und was man unter „psychoaktiver Substanz" zu verstehen hat, ebenfalls werden die Termini „Genussmittel", „Rauschmittel" und „Suchtmittel" erläutert.Im zweiten Teil meiner Arbeit behandle ich die soziodemographischen Unterschiede, sowie die Prädiktoren die Einfluss auf das Verhalten Jugendlicher beim Konsum legaler Drogen haben. Zusätzlich werde ich über die derzeitigen Entwicklungstrends von Alltagsdroge...
Sven Domres Die sozialen Strukturen von Alkoholabhangigen in ihren Auswirkungen auf die Abhangigkeitsprognose Sven Domres Die sozialen Strukturen von Alkoholabhangigen in ihren Auswirkungen auf die Abhangigkeitsprognose Новинка

Sven Domres Die sozialen Strukturen von Alkoholabhangigen in ihren Auswirkungen auf die Abhangigkeitsprognose

4802 руб.
Inhaltsangabe:Einleitung: Alkohol wird von der Mehrheit der Bevölkerung zur Veränderung der Befindlichkeit eingesetzt. Die Gefahren für die Gesundheit werden dabei heruntergespielt. "Ein Gläschen in Ehren kann keiner verwehren", und auch mehrere Gläschen werden toleriert. In unserer Gesellschaft werden Entschuldigungen für einen erhöhten Alkoholkonsum schnell akzeptiert. Was ist aber, wenn die Kontrolle über das Trinken verloren geht und es zu Konflikten und Problemen in der Familie und dem sozialen Umfeld kommt? Das Thema "Alkoholismus" ist aktueller den je. Sehr oft wird der Mißbrauch von legalen Drogen wie Alkohol und Tabak aus dem Blickfeld verloren. Dem gegenüber stehen aber etwa vier Millionen Menschen, die alkoholabhängig und weitere zehn Millionen, die derzeit in Deutschland alkoholgefährdet sind. (Mitteldeutsche Zeitung, 22. April 1999) In meiner Diplomarbeit möchte ich die sozialen Strukturen der Alkoholabhängigen und ihre Auswirkungen auf das Suchtverhalten näher betrachten. Für meine Ausarbeitung wählte ich die Lebensbereiche Familie, Arbeitsplatz und die Lebenssituationen Obdachlosigkeit und Arbeitslosigkeit aus. Neben diesen genannten Lebenssektoren gibt es noch eine Vielzahl weiterer Gebiete, die das Suchtverhalten beeinflussen können. Ich denke da vor allem an die Sportvereine, Jugendclubs (Jugend & Alkohol) aber auch ältere Menschen sind davon betroffen (Senioren & Alkoholkonsum). In meiner Arbeit werde ich mich nur auf den Einfluß der...
Benedikt Pohnke Das Modellprojekt zur heroingestutzten Behandlung Opiatabhangiger - Ein gesellschaftspolitisch ethisch vertretbarer Behandlungsansatz Benedikt Pohnke Das Modellprojekt zur heroingestutzten Behandlung Opiatabhangiger - Ein gesellschaftspolitisch ethisch vertretbarer Behandlungsansatz Новинка

Benedikt Pohnke Das Modellprojekt zur heroingestutzten Behandlung Opiatabhangiger - Ein gesellschaftspolitisch ethisch vertretbarer Behandlungsansatz

1514 руб.
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,6, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Stuttgart, früher: Berufsakademie Stuttgart (Fachbereich SOZIALWESEN), Veranstaltung: Ethik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Diskussion um das Thema Drogen ist in unserer Gesellschaft allgegenwärtig. So sind in den Medien immer wieder Berichte zu hören, die vor dem Missbrauch dieser warnen und die angeblich daraus unvermeidbar resultierenden, verheerenden Folgen für den Menschen aufzeigen. Zumindest bei den sogenannten illegalen Drogen, deren Erwerb, Handel sowie Besitz per Gesetz verboten ist, und somit politisch wie gesellschaftlich dementsprechend sanktioniert wird.Umso erstaunlicher erscheint es, dass jährlich „nur" rund 2000 Todesfälle (Jahr 2000: 2.030 registriert) aus dem Konsum illegaler Drogen bzw. dessen Begleiterscheinung- en und Folgen hervorgehen. Demgegenüber steht eine wesentlich höhere Mortalitätsrate bei den legalen Drogen: Durch Tabak sind so z.B. 111.000 Todesfälle verursacht (z.B. Krebs, Herz-Lunge) worden, und durch Alkohol sind immerhin auch 42.000 Menschen direkt oder indirekt gestorben - eine alarmierende Zahl an OpfernNun, sicherlich hat die Warnung vor Drogen aufgrund ihres erwiesenen Abhängigkeitspotenzials bei Missbrauch ihre Berechtigung. Aber was macht die Debatte um die Handhabung des „Drogenproblems" in unserer Gesellschaft (Politik, Presse, Medien) denn nun so heikel? Eine Antwort auf diese Frage kann nur sehr u...
Kathleen Schmidt Suchtkranke in Deutschland - ein soziales Problem. Kathleen Schmidt Suchtkranke in Deutschland - ein soziales Problem. Новинка

Kathleen Schmidt Suchtkranke in Deutschland - ein soziales Problem.

1252 руб.
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 1,7, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit soll Auskunft darüber geben, ob Suchtkranke ein soziales Problem in Deutschland darstellen. Suchtkrank kann man in Bezug auf Alkohol, Nikotin, Medikamente, illegale Drogen oder auch Glücksspiele sein. Da dies ein weit gefasstes Themengebiet ist, möchte ich mich in meiner Arbeit hauptsächlich auf die Alkoholkrankheit, das heißt auf die Alkoholsucht bzw. -abhängigkeit konzentrieren, da der Alkohol ein weit verbreiteter Giftstoff in unserer Gesellschaft ist, der den dritthöchsten Risikofaktor für Tod und Behinderung darstellt. Alkohol wird genauso, wie z.B. Nikotin oder Kaffee als Genussmittel bezeichnet und ist somit für viele Menschen alltäglich. Diese Alltäglichkeit wiederum birgt die Gefahr des Missbrauchs und der Abhängigkeit in sich. Alkoholische Getränke sind schon seit mehreren tausend Jahren bekannt und wurden früher als Opfergaben, Genussmittel und auch als Getränk selber genutzt und wertgeschätzt. In Mittel- und Nordeuropa galt Bier als Grundnahrungsmittel, bis es im 17. und 18 Jahrhundert durch Tee und Kaffee abgelöst wurde. Früher war es üblich oder auch „normal", dass überwiegend die Männer Alkohol oder auch andere Drogen, ob legale oder illegale, konsumiert haben. Doch spätestens seit den 90er Jahren ist kaum noc...
Jürgen Schlieckau Rauschtrinken bei Kindern und Jugendlichen und evidenzbasierte Alkoholkontrollpolitik Jürgen Schlieckau Rauschtrinken bei Kindern und Jugendlichen und evidenzbasierte Alkoholkontrollpolitik Новинка

Jürgen Schlieckau Rauschtrinken bei Kindern und Jugendlichen und evidenzbasierte Alkoholkontrollpolitik

5314 руб.
Fachbuch aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, , Sprache: Deutsch, Abstract: Das allgemeine Desinteresse an der Problematik des Alkoholmissbrauchs steht in einem eigentümlichen Missverhältnis zur hohen gesellschaftlichen Schadensbilanz durch Alkohol. „Kein anderes Konsumgut, nicht einmal Tabak, hat so viele negative Auswirkungen auf den Körper" (Babor et al. 2005, Alkohol - Kein gewöhnliches Konsumgut,35). Alkoholkonsum ist schon in der mittleren Adoleszenz weit verbreitet. Das Phänomen des frühen kindlichen und jugendlichen Rauschtrinkens kann nicht getrennt von den aktuellen Rahmenbedingungen der Gesellschaft betrachtet werden. Es gibt enge Zusammenhänge zwischen dem Rauschtrinken von Jugendlichen und Erwachsenen, der Haltung der Bürgerinnen und Bürger zum Alkoholkonsum, der praktizierten Alkoholkontrollpolitik und der zunehmenden Ökonomisierung aller Bereiche der Gesellschaft. „Der Unterschied zwischen guter und schlechter Alkoholpolitik ist nicht abstrakt, sondern oft eine Frage von Leben oder Tod" (Babor et al. 2005,277). Die meisten Schäden durch Alkohol könnten vermieden werden, wenn es gelänge, den durchschnittlichen Pro-Kopf-Konsum, zu senken. Dazu sind verhältnispräventive Strategien erforderlich.Neben der Höhe des Gesamtalkoholkonsums sind die Trinkkonsummuster für alkoholassoziierte gesundheitliche und soziale Probleme bedeutsam (ebd., 66 und 100). Exzessiver Alkoholkonsum und Rauschtrinken sind besonders problematisch. Das Buch ...
Juergen Huber Die Geschichte des Alkohol- und Drogenkonsums und ihr Einfluss auf die heutige Suchtkrankenbehandlung Juergen Huber Die Geschichte des Alkohol- und Drogenkonsums und ihr Einfluss auf die heutige Suchtkrankenbehandlung Новинка

Juergen Huber Die Geschichte des Alkohol- und Drogenkonsums und ihr Einfluss auf die heutige Suchtkrankenbehandlung

5352 руб.
Bewusstseinsverändernde Mittel kennt und nutzt jede Gesellschaft. Das Angebot ist dabei genauso vielfältig wie die Kulturen dieser Welt. Seit vielen tausenden von Jahren werden psychotrope Substanzen von Menschen in jeglicher Form eingenommen, um bewusstseinsverändernde Zustände zu erlangen. Sei es aus religiösen, spirituellen Gründen oder einfach des „Rausches" willen. Rund ein Viertel der erwachsenen Bevölkerung in Deutschland hat Erfahrungen mit illegalen Drogen und nur 2,9 % der Bevölkerung trinken lebenslang keinen Alkohol. Nicht jeder der hin und wieder ein Bier trinkt oder einen „Joint" raucht ist gleich suchtkrank. Dennoch sind die Zahlen der Abhängigen besorgniserregend. Nicht nur die Millionen Betroffenen, gerade auch Familienangehörige, Freunde oder Kollegen sind von den Auswirkungen der Sucht betroffen. Vor allem die Bedeutung der sogenannten Volksdrogen (Alkohol und Nikotin), gesellschaftspolitisch und speziell in der Suchtkrankenpflege, soll in diesem Buch näher untersucht werden. Besteht diesbezüglich Handlungsbedarf von Seiten der Politik? Welche Suchtmittel werden in welcher Gewichtung konsumiert und welche Auswirkungen hat dies auf die Behandlung der Patienten? Welche Fähigkeiten müssen Pflegekräfte besitzen und was gibt es bei der Arbeit mit abhängigen Patienten zu beachten? Außerdem werden auch folgende Fragen geklärt: Was sind Drogen, wie versucht die Wissenschaft diesen Begriff zu erklären? Warum ist eine Droge legal, die andere Substanz aber ill...
Marius Dähne Jugendsozialisation und Drogen. Ist die aktuelle Prohibitionspolitik sinnvoll. Marius Dähne Jugendsozialisation und Drogen. Ist die aktuelle Prohibitionspolitik sinnvoll. Новинка

Marius Dähne Jugendsozialisation und Drogen. Ist die aktuelle Prohibitionspolitik sinnvoll.

3302 руб.
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 1,7, Universität Leipzig, Sprache: Deutsch, Abstract: „Was mich betrifft, kenne ich keinen Vorgang, der stärker befreit, der tiefer das Gefühl von Befreiung und Freiheit schafft, als das Wegfallen oder Wegdenken eines Vorurteils."Dieses Zitat von Peter Handke, einem österreichischen Schriftsteller, bezieht sich auf das Denken und die Meinungen vieler Politiker, Experten und Menschen in der Bevölkerung in Bezug auf illegale Substanzen. Viele haben Vorurteile, sie gehen davon aus, dass durch den Konsum zwangsläufig Abhängigkeiten entstehen. Damit wird oftmals etwas Negatives, wie Beschaffungskriminalität, Verwahrlosung und Verelendung oder, dass der Konsument nicht mehr gesellschaftsfähig sei, impliziert. Jedoch ist Drogengebrauch kein Phänomen der Gegenwart. Die Menschheit nimmt seit jeher Drogen zu sich. Die Forschung zeigt, dass viele frühere Kulturen Coffein, Tabak, Alkohol, Opiate oder Kokain konsumiert haben. Es wird in der biologisch-anthropologischen Forschung sogar davon ausgegangen, dass jeder Mensch ein Bedürfnis nach Rausch, Stimulierung und Ekstase hat. Dies spielt vor allem im Jugendalter eine Rolle, da hier der Wunsch nach Erlebnissen und Erweiterungen des eigenen Horizonts im Vordergrund stehen.Diese Arbeit soll aufzeigen, dass es angeraten ist, die Vorurteile gegenüber verbotenen Substanzen zu hinterfragen. Speziell wird dabei die Frage aufgegriffen, ob Drogen eine Funktio...
Peter Fuhl Treibholz Peter Fuhl Treibholz Новинка

Peter Fuhl Treibholz

2264 руб.
Januar 1987. Frank, einen jungen Deutschen, zieht es hinaus in die Welt. Zwei junge Engländer, Jack und John ebenso. Was als Reise beginnt, wird zur Lebensart. Trotz vieler Hindernisse und permanenten Geldproblemen taumeln sie - mal mit mehr, mal mit weniger Alkohol und Drogen - um die Welt. Eine Welt, die krank ist, aber auch zutiefst menschlich. Eine Hommage an das freie Leben, das auch dann noch gut ist, wenn die Dinge mal schlecht und nicht wie geplant laufen ...
Nick Lulgjuraj Sucht und kognitive Beeintrachtigung Nick Lulgjuraj Sucht und kognitive Beeintrachtigung Новинка

Nick Lulgjuraj Sucht und kognitive Beeintrachtigung

2927 руб.
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: C, Fachhochschule Nordwestschweiz, 34 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema dieser Theoriearbeit, Sucht und kognitive Beeinträchtigung, ist ein in der Behindertenhilfe neu zu betrachtendes Phänomen. Substanziell geht es hier um das Zusammenwirken zwischen diesen beiden Beeinträchtigungen. Präziser formuliert um die Wirkung und Relevanz der Sucht bei Menschen mit einer mäßigen kognitiven Beeinträchtigung. Ich gehe davon aus, dass diese Gruppe mit großen Risiken zu kämpfen hat. An dieses Erkenntnisinteresse ist meine Fragestellung geknüpft: Anhand welcher Kriterien, resp. Faktoren, sind Menschen mit einer mäßigen kognitiven Beeinträchtigung, die ein eher selbstständiges und selbstbestimmtes Leben führen können (z.B. unterstützes Wohnen, kleine Wohngemeinschaften, gemietete Wohnungen etc.), gemäß der Theorie nach Beer eine Risikogruppe bezüglich Sucht (Missbrauch von legalen Drogen)? Menschen flüchten sich in Drogen wie Alkohol, Tabak usw. und leiden unter den Folgen dieses Konsums, wenn dieser kein Genuss mehr ist, sondern eine Sucht, die durch das soziale Milieu im breiteren Sinne bestimmt wird. Darüber hinaus wird dieser Konsum unter Erwachsenen normalerweise als selbstverständlich angesehen und ist trotz seiner schädlichen Wirkung gesellschaftlich akzeptiert. Dagegen wird in Bezug auf Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung davon ausgegangen, dass dies...
Cristina Gomes Bölk Berichte einer Unbekannten Cristina Gomes Bölk Berichte einer Unbekannten Новинка

Cristina Gomes Bölk Berichte einer Unbekannten

1914 руб.
Ein Mädchen, später eine reife Frau, macht während des Heranwachsens außergewöhnliche Erfahrungen. Stets die Verhaltensweisen ihrer Mitmenschen im Blick, macht sie sich auf die Suche nach dem Sinn des Lebens und einer vernünftigen Erklärung für die Geschehnisse in ihrer Umgebung. Dabei bleiben auch ihr Gewalt, Drogen, Alkohol und Vergewaltigung nicht erspart. Aber auch die Liebe und die süße Erotik bringen ihr Herz immer wieder zum Lachen. Sie reflektiert die Erfahrungen und verdeutlicht diese Gedanken anhand von Metaphern und Erzählungen.
Hidesaburo Endo Das Leben und die padagogische Bedeutung des Confucius Hidesaburo Endo Das Leben und die padagogische Bedeutung des Confucius Новинка

Hidesaburo Endo Das Leben und die padagogische Bedeutung des Confucius

1652 руб.
Das Leben und die pädagogische Bedeutung des Confucius ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1893.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.
Manfred Herrmann Biggi Manfred Herrmann Biggi Новинка

Manfred Herrmann Biggi

3589 руб.
Biggi erwacht in einem Krankenhaus. Sie weiß nicht, wo sie sich befindet, kennt nicht den Grund ihres Krankenhausaufenthaltes. Nach einiger Zeit der Beruhigung denkt sie an die Vergangenheit, ihre Kindheit.Sie sieht sich als Kind im Familienkreis, in der Schule, durchlebt ihre Jugendzeit noch einmal im geistigen Ablauf. So erinnert sie sich an ihre ersten sexuellen Erfahrungen, lesbisch eingefärbte Mädchenerlebnisse, Nacktbaden und andere beginnende erotische Spielereien mit Jungen.In der 11. Schulklasse des Gymnasiums fährt Biggi mit auf Klassenfahrt nach St. Andreasberg in die dortige Jugendherberge. Es ist Winter und es soll Ski gelaufen werden.Beim Ski laufen stürzt ein anderer Skifahrer über Biggi. Der Sturz verläuft glimpflich. Sie kommt mit dem Mann ins Gespräch und lässt sich von ihm einladen. In der Folge erlebt sie mit diesem Mann ihr erstes richtiges sexuelles Erlebnis. Sie bleibt kurzerhand bei ihm und kehrt nicht mehr in die Jugendherberge zurück. Der Mann verwöhnt Biggi nach allen Regeln der Kunst. Sie geht auch nicht mehr nach Hause zurück. Biggi meint, die große Liebe zu erleben. Kalle, so heißt der Mann, nimmt sie auch mit nach Spanien in den Urlaub. Das Leben ist nur noch Sonnenschein.Biggi gerät dadurch an Drogen und Alkohol und gerät mit dem Gesetz in Konflikt. Sie wird mehrfach an andere Zuhälter verkauft. Ihr Leben gerät mehr und mehr aus den Fugen.Der Roman schildert, wie sich das Leben im Prostitutionsmilieu in den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunde...
Lillian Dark Alkohol-Trauma Kindheit Lillian Dark Alkohol-Trauma Kindheit Новинка

Lillian Dark Alkohol-Trauma Kindheit

2589 руб.
Wie ist das Leben als Kind in einer Familie mit einem Alkoholiker? Des Buch über das Auf und Ab mit der Krankheit, der Co Abhängigkeit und die seelischen Verletzungen trägt autobiographische Züge. Ein Rückblick in eine schwere Zeit bis zu dem Moment, wo der Auszug und die Abnabelung von der Vergangenheit endlich funktioniert.
Friedrich Nicolai Das Leben und die Meinungen des Herrn Magister Sebaldus Nothanker Friedrich Nicolai Das Leben und die Meinungen des Herrn Magister Sebaldus Nothanker Новинка

Friedrich Nicolai Das Leben und die Meinungen des Herrn Magister Sebaldus Nothanker

2864 руб.
Friedrich Nicolai: Das Leben und die Meinungen des Herrn Magister Sebaldus NothankerErstdruck: Berlin und Stettin (Nicolai) 1773-1776; hier nach der 4. Aufl. von 1799.Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.Herausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2014.Textgrundlage ist die Ausgabe:Friedrich Nicolai: Leben und Meinungen des Herrn Sebaldus Nothanker, Berlin: Rütten & Loening, 1960.Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Daniel Chodowiecki, Sebaldus Nothanker, 1775.Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.
Alexandra Bandur Kundigung aufgrund von Alkoholkonsum oder Alkoholismus Alexandra Bandur Kundigung aufgrund von Alkoholkonsum oder Alkoholismus Новинка

Alexandra Bandur Kundigung aufgrund von Alkoholkonsum oder Alkoholismus

1527 руб.
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,7, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In zahlreichen Betrieben wird man mit einem breiten Spektrum von Suchtkrankheiten konfrontiert, die den Arbeitsalltag beeinflussen. Missbrauch oder Abhängigkeit von Alkohol oder Drogen reduziert die Produktivität, wirkt sich negativ auf das Betriebsklima aus, gefährdet die Sicherheit am Arbeitsplatz und verlangsamt Arbeitsprozesse.1 Alkohol ist ein gesellschaftlich akzeptiertes Genussmittel und wird oft selbstverständlich zu betrieblichen Festen, erfolgreichen Geschäftsabschlüssen, Beförderungen etc. angeboten. Ein gewohnheitsmäßiger Konsum von Alkohol kann jedoch schnell in die Abhängigkeit führen, die nicht nur erhebliche körperliche und seelische Folgen für den Betroffenen mit sich zieht, sondern auch nachhaltige Auswirkungen auf das Arbeitsverhältnis haben kann.
Raymond Battegay Der Mensch in der Gruppe (комплект из 3 книг) Raymond Battegay Der Mensch in der Gruppe (комплект из 3 книг) Новинка

Raymond Battegay Der Mensch in der Gruppe (комплект из 3 книг)

1167 руб.
Der Autor behandelt die psychologischen und soziologischen Voraussetzungen des menschlichen Zusammenlebens in der Gruppe, wie sie Psychiater, Psychologen, Padagogen und Soziologen bei ihrer beruflichen Arbeit antreffen.
Gerry Legger Mit fast allen Wassern gewaschen Gerry Legger Mit fast allen Wassern gewaschen Новинка

Gerry Legger Mit fast allen Wassern gewaschen

2589 руб.
Ehemaliger Klosterschüler, der sich statt für einen selbstlosen Dienst am Nächsten für ein Leben entschied, das von Alkohol, Sex, Betrug und Korruption bestimmt war. Sein Ehrgeiz und seine Karrieresucht führten ihn an den Rand des Abgrunds.
Wolfgang Krauß Der Knall Wolfgang Krauß Der Knall Новинка

Wolfgang Krauß Der Knall

2539 руб.
Peter wächst in einem thüringischen Dorf auf und entdeckt - begünstigt durch das soziale Umfeld - bereits mit neun Jahren den Alkohol für sich. Eine lebendig erzählte Zeitreise über Menschlichkeit, Idealismus und falsche Phrasen in einem bewegten Leben.
Martin W. Prins Menschen mit geistigen Behinderungen im Suchthilfesystem Martin W. Prins Menschen mit geistigen Behinderungen im Suchthilfesystem Новинка

Martin W. Prins Menschen mit geistigen Behinderungen im Suchthilfesystem

2302 руб.
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 1, Hamburger Fern-Hochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Menschen mit geistigen Behinderungen werden häufig als sehr empfindsam, selbstunsicher und stimmungslabil beschrieben. Sie verfügen über eingeschränkte Problemlösekompetenzen, so dass sie allein aus diesen Gründen anfällig für die Entwicklung einer Suchterkrankung sein können. Eingebettet in den Einrichtungen der Behindertenhilfe unterlagen bzw. unterliegen viele Menschen mit geistigen Behinderungen einer verstärkten sozialen Kontrolle. Dies hat(te) zur Folge, dass die Verfügbarkeit von Suchtmitteln eingeschränkt war (ist). Illegale Drogen spiel(t)en in der Behindertenarbeit keine Rolle. Alkohol, Nikotin und eingeschränkt Medikamente waren (sind) die wichtigsten Suchtmittel. In dieser Arbeit richtet sich der Blick auf das Suchtmittel Alkohol. Ob es als Folge der Deinstitutionalisierung in der Behindertenarbeit vermehrt zu einem kritischem Alkoholkonsum von Menschen mit geistigen Behinderungen kommt, ist unklar. Erst seit wenigen Jahren beschäftigt sich die Wissenschaft in Deutschland mit diesem Thema. Alkoholismus und der Umgang mit Alkohol ist ähnlich wie in der freien Wirtschaft (Alkohol am Arbeitsplatz) in Behindertenwerkstätten als Thema aktuell geworden. Aber auch in Wohngruppen kommt es vermehrt zu Problemen im Umgang mit Alkohol (Alkoholmissbrauch und Suchterkrankung), die eine Intervention oder Sanktionen erforderlich machen. Die No...
Monika S.Paseka Wunsche leben Wolken schmecken Monika S.Paseka Wunsche leben Wolken schmecken Новинка

Monika S.Paseka Wunsche leben Wolken schmecken

4152 руб.
Das Leben wieder schmecken. Im Alter von 49 Jahren erfülle ich mir meinen Herzenswunsch - eine Reise nach Neuseeland. Ein Jahr Auszeit. Trotz Flugangst begebe ich mich auf eine Weltreise. Neuseelands überwältigende Natur erlebe ich intensiv in den Nationalparks. Das Pflanzen von ca. 300 Büschen, Farnen, Bäumen erdet mich und lädt meine Akkus wieder auf. Wwoof-Jobs eröffnen mir neue Erfahrungen. Ich lerne Nein zu sagen und Kontrolle loszulassen. Und tauche in die geheimnisvolle Geschichte des Landes und in die Māori-Kultur ein. Einem inneren Ruf folgend reise ich noch zwei Mal nach Neuseeland. Alles kommt anders als geplant. Enttäuschungen und Niederlagen helfen mir zu einem geistig seelischen Wachstum. Ich lerne mit dem Herzen zu schauen, hören, denken und zu sprechen. Ich bin neugierig und sehne mich nach ehrlichen, offenen Begegnungen. Auf diesem neuen Weg treffe ich Menschen im Gespräch.In der Māori-Kultur ist das Zuhören ein wesentlicher Baustein für das Miteinander. Sie haben ihre Geschichten, ihre bildhafte Sprache, ihre ganz spezifische Art und Weise, Dinge auszudrücken. Ich lebe mit Māori, die um den Erhalt ihrer Kultur kämpfen; begegne einem Māori, der sich aus der Spirale von Drogen und Alkohol befreien kann; erfahre kraftvolle Kapa-Haka-Tänze und lausche den singenden Schätzen der Māori. Viele Interviews belegen geschichtliche wie kulturspezifische Entwicklungen des Landes. Ich begegne Frauen, die mutig neue Wege gehen. Und treffe einen jungen Israeli, der dem schw...
Jonas Templin Laienkompetenz und -hilfe - Am Beispiel einer Analyse von Online-Drogen-Foren Jonas Templin Laienkompetenz und -hilfe - Am Beispiel einer Analyse von Online-Drogen-Foren Новинка

Jonas Templin Laienkompetenz und -hilfe - Am Beispiel einer Analyse von Online-Drogen-Foren

5777 руб.
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,5, Hochschule Osnabrück, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Bachelorarbeit werden Online-Drogen-Foren als Bestandteil der Laienhilfe sowie des Massenmediums Internet analysiert. Die Analyse von, nach bestimmten Kriterien ausgewählten, Threats ermöglicht einen Einblick in den Inhalt und die Strukturen verschiedener Online-Drogen-Foren. Das methodische Vorgehen ist frei erarbeitet und umfassend beschrieben worden. Vergleiche mit Methoden der Sozialen Arbeit, sowie der klassischen Laienhilfe werden hergestellt und begründet.Die Vor- und Nachteile der Kommunikation in Online-Drogen-Foren werden beleuchtet (Asynchrone Kommunikation, Kanalreduktion, Niedrigschwelligkeit, Anonymität und Selbstpräsentation). Die Bedeutung und die Möglichkeiten der Online-Drogen-Foren für die Soziale Arbeit und artverwante Professionen werden erläutert. Forschungsmöglichkeiten sowie die Vorgehensweise werden beschrieben. Handlungsempfehlungen wie Eingriffsmöglichkeiten oder Informationsangebote in Online-Drogen-Foren und daraus resultierende Folgen werden thematisiert.Das Fazit enthält eine Hypothese über die Entwicklung von Online-Drogen-Foren sowie der Profession der Sozialen Arbeit im Medium Internet.
Saavedra Miguel Cervantes Leben und Taten des scharfsinnigen Edlen Don Quixote von la Mancha Saavedra Miguel Cervantes Leben und Taten des scharfsinnigen Edlen Don Quixote von la Mancha Новинка

Saavedra Miguel Cervantes Leben und Taten des scharfsinnigen Edlen Don Quixote von la Mancha

3452 руб.
Miguel de Cervantes Saavedra: Leben und Taten des scharfsinnigen Edlen Don Quixote von la Mancha. Vollständige Ausgabe der Übersetzung von Ludwig TieckOriginaltitel: El ingenioso Hidalgo Don Quijote de la Mancha. Erstdruck des Ersten Teils: Madrid 1605; Zweiter Teil: Madrid 1615. Hier nach der Übers. v. Ludwig Tieck, Berlin: Rütten & Loening, 1966.Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.Großformat, 190 x 270 mmHerausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2016.Textgrundlage sind die Ausgaben:Cervantes Saavedra, Miguel de: Leben und Taten des scharfsinnigen Edlen Don Quixote von la Mancha. 2 Bände, übers. v. Ludwig Tieck, Berlin: Rütten & Loening, 1966.Die Paginierung obiger Ausgaben wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Honoré Daumier, Don Quijote und Sancho Pansa, 1867.Gesetzt aus der Minion Pro, 12 pt.
Arno Bliedner Schiller. Eine padagogische Studie. Arno Bliedner Schiller. Eine padagogische Studie. Новинка

Arno Bliedner Schiller. Eine padagogische Studie.

3064 руб.
„Was ist Schiller der deutschen Pädagogik?"Dieser Frage stellt sich Arno Bliedner in vorliegender Abhandlung, die sich mit der pädagogischen Relevanz von Schiller im Unterricht befaßt. Anhand nützlicher Anleitungen und Beispiele wird die Schnittstelle von literarischem Wert und moralisch-erzieherischem Nutzen in Schillers Werk beleuchtet.Bliedner untersucht, inwiefern das Leben und Wirken des großen deutschen Dichters für die Pädagogik nutzbar gemacht, und in verschiedenen Schularten verwertet werden kann.
Lasse Ahl Sport und Alkohol. Theoretische Konzepte zum Rausch- und Trinkverhalten im Sport Lasse Ahl Sport und Alkohol. Theoretische Konzepte zum Rausch- und Trinkverhalten im Sport Новинка

Lasse Ahl Sport und Alkohol. Theoretische Konzepte zum Rausch- und Trinkverhalten im Sport

6377 руб.
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 1,3, Georg-August-Universität Göttingen (Sportwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Sport und Alkohol - das gilt in der öffentlichen Wahrnehmung oftmals als Gegensatz. Doch insbesondere im Mannschaftssport scheint der Konsum von Alkohol weit verbreitet zu sein, vor allem der Fußball wird nicht selten im Zusammenhang mit dem exzessiven Konsum von Alkohol genannt. Bespiele aus dem Bereich der professionellen Spieler finden sich im Fußball allemal. Über Uli Borowka und Paul Gascoigne gibt es zahllose Anekdoten im Trinkkontext. James „Jimmy" Greaves spritzte sich Wodka in die Orangen, die er mit zum Training nahm. Und George Best sagte einmal sinngemäß, dass er viel Geld für Alkohol, leichte Mädchen und schnelle Autos ausgegeben habe, den Rest habe er einfach „verprasst". Doch auch auf Amateurebene scheint sportive Aktivität gepaart mit Alkoholkonsum zu sein. Ob bei Mannschaftsfeiern, Sportfesten oder der Siegesfeier nach einem gewonnen Spiel. Der obligatorische „Kasten Bier" steht bei den meisten Mannschaftssportarten nach dem Spiel im Mittelpunkt der Kabine und des Interesses.Die vorliegende Arbeit versucht die einzelnen Komponenten der theoretischen Konzepte des Rausch- und Trinkverhaltens im Sport zu detektieren und anschließend zusammenzuführen. Einleitend wird in Kapitel 2 die Terminologie des Alkoholbegriffs grob skizziert, um im Anschluss die für diese Arbeit essenti...
Denny Mattern Unde Malum. Der Ursprung des Bosen in den Confessiones Augustins Denny Mattern Unde Malum. Der Ursprung des Bosen in den Confessiones Augustins Новинка

Denny Mattern Unde Malum. Der Ursprung des Bosen in den Confessiones Augustins

1677 руб.
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin (Theologische Fakultät), Veranstaltung: Seminar Anthropologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit versucht eine Darstellung des Denkens Augustins hinsichtlich einer Frage, die ihn spätestens während seiner manichäischen Episode packt und fortan nicht mehr loslässt. Es ist die Frage unde malum? In seinem Streben nach geschliffener Sprache fiel ihm als neunzehnjährigen Rhetorikstudenten Ciceros Hortensius in die Hände und gab seinem Leben ein neues Ziel. Ciceros Plädoyer für einen philosophisch-asketischen Lebenswandel weckte im jungen Augustin die Liebe zur Weisheit und prägte nachhaltig seinen weiteren Weg. Mit dem Eifer eines Bekehrten und enttäuscht von der kargen Sprache der Bibel suchte er bei den Manichäern nach Weisheit.Der Manichäismus galt besonders bei den Gebildeten im lateinischen Westen des Reiches als Alternative zum Christentum bzw. aufgrund seiner intellektuellen Ausrichtung als höhere Form des Christentums, da er jüdisch-christliche Motive aufnahm, diese aber in seinen charakteristischen kosmischen Dualismus einwebte, in dem zwei Prinzipien oder Götter - Gut und Böse bzw. Licht und Materie/Finsternis - in ständigem Widerstreit stehen. Das böse Prinzip verhindere die Erlösung der in der bösen Materie gefangenen guten Lichtteilchen. Durch seine Lehre versprach der Manichäismus die guten Seelen der Menschen aus der Gefangen...
Christina Aman Sucht und Abhangigkeit Christina Aman Sucht und Abhangigkeit Новинка

Christina Aman Sucht und Abhangigkeit

3002 руб.
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, Note: 1,3, Universität Kassel, Veranstaltung: Sucht, Diagnostik, Epidemiologie, 21 Literaturquellen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Heute finden Drogen einen leichten Zugang ins Alltagslegen. Etwa 5-10% der deutschen Bevölkerung leiden unter einer Abhängigkeit. Nikotin und Alkohol sind derzeit Suchtmittel Nummer Eins und es sterben mehr Menschen daran als an Heroin, Kokain oder Cannabis. Angenommen wird, dass ca. 15 Million Menschen rauchen und jährlich ca. 140.000 Menschen an den Folgen des Rauchens sterben. Ca. 70.000-100.000 werden durch das Rauchen frühzeitig invalide und durch Passivrauchen sterben ca. 3.400 Menschen. Von Alkohol sind ca. 2 Mio. Menschen abhängig, und ca. 70.000 sterben an den Folgen direkt oder indirekt z.B. durch Verkehrsunfähigkeit in Unfällen. Bei den Medikamentenabhängigen sieht es ähnlich aus, insbesondere weil die Dunkelziffer einen viel hören Anteil an Abhängigkeitskranken vermuten lässt als die Statistik besagt. Ungefähr 175.000 Menschen sind von illegalen harten Drogen wie Heroin, Kokain u.a. abhängig, und letztes Jahr sind ca. 1.326 Menschen an den Folgen gestorben. Cannabis mit ca. 250.000 Konsumenten stellt den höchsten Anteil des illegalen Konsums dar. Dennoch sind bisher keine Menschen daran gestorben. Die Zahlen der Gelegenheitskonsumenten illegaler Substanzen, insbesondere Cannabis wird weit aus höher geschätzt. D...
Erik Leitenberger Einfluss von Alkohol und Koffein auf das Reaktionsvermogen Erik Leitenberger Einfluss von Alkohol und Koffein auf das Reaktionsvermogen Новинка

Erik Leitenberger Einfluss von Alkohol und Koffein auf das Reaktionsvermogen

2164 руб.
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1,0, Hochschule Darmstadt (Elektrotechnik und Informationstechnik), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit befasst sich mit der Untersuchung des Einflusses von Alkohol und Koffein auf die Reaktionszeit. Es wurde untersucht, welche Wirkung Alkohol, Koffein und beides kombiniert auf die Reaktionszeit im Vergleich zum nüchternen Zustand und untereinander hat.Hierfür wurden acht männliche Probanden im Alter von 18 bis 27 untersucht. Die Probanden mussten nach Einnahme und einer gewissen Wirkdauer, einen einfachen Reaktionstest absolvieren. Das Ergebnis war eine signifikante Verschlechterung der Reaktionszeit durch Alkohol und eine leichte Verbesserung durch Koffein. Die Kombination von Alkohol und Koffein führte zu einer signifikanten Verschlechterung der Reaktionszeit, konnte allerdings keine signifikante Verbesserung im Vergleich zu Alkohol hervorrufen.Ziel dieser Arbeit ist, aufzuzeigen, ob Alkohol und Koffein einen Einfluss auf die Reaktionsfähigkeit haben. Ein Nutzen der Untersuchung könnte sein, die untersuchten Faktoren im Straßenverkehr besser einschätzen zu können. So gibt es für den Konsum von Alkohol im Straßenverkehr klare Regeln, zu Koffein jedoch keinerlei Vorgaben. Es ist zu prüfen ob Alkohol keinen Einfluss auf die Reaktionsfähigkeit hat, Koffein keinen Einfluss auf die Reaktionsfähigkeit hat und ob die Kombination von Alkohol und Koffein keinen Effekt auf die Reaktionsz...
Wilhelm Jerusalem Alexander des Grossen Leben und Thaten Wilhelm Jerusalem Alexander des Grossen Leben und Thaten Новинка

Wilhelm Jerusalem Alexander des Grossen Leben und Thaten

2527 руб.
Jerusalem beschreibt in diesem Buch das Leben Alexander des Großen. Nachdruck des Originals von 1886.
Benedikt Pohnke Der Umgang Mit Cannabis Konsumierenden Jungen Menschen in Stationarer Jugendhilfe Benedikt Pohnke Der Umgang Mit Cannabis Konsumierenden Jungen Menschen in Stationarer Jugendhilfe Новинка

Benedikt Pohnke Der Umgang Mit Cannabis Konsumierenden Jungen Menschen in Stationarer Jugendhilfe

5464 руб.
Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,4, Duale Hochschule Baden-Wüttemberg, Stuttgart, früher: Berufsakademie Stuttgart (Fachbereich Sozialwesen), Sprache: Deutsch, Abstract: Drogenkonsum im Allgemeinen und der Konsum von Cannabis im Besonderen ist heutzutage unter Jugendlichen schon lange kein Sonderfall mehr. Folgt man den Suchtberichten der alten und neuen Bundesdrogenbeauftragten, so nimmt der Drogen- und Suchtmittelkonsum unter jungen Menschen in beunruhigendem Maße zu, sowohl der Anteil der Probierer wie derer, die regelmäßig konsumieren. Ebenfalls steigt Jahr für Jahr der Anteil an Drogendelikten, insbesondere der Anteil der Jugendlichen. Mit dieser Situation sieht sich zunehmend auch die stationäre Jugendhilfe konfrontiert, deren betreute Jugendliche aus vielfältigen Motiven oftmals Drogen konsumieren. Meist werden legale Drogen wie Alkohol oder Nikotin verwendet, deren Konsum in unserer Gesellschaft integriert, und somit in bestimmtem Maße auch sozial erwünscht ist. Problematisch wird es für pädagogische Fachkräfte zumeist dann, wenn es sich um den Konsum von illegalen Drogen handelt. Denn diese werden vom Gesetzgeber als kulturfremde und gefährliche Betäubungsmittel eingestuft, sind demzufolge illegal, und ihr Gebrauch ist auf gesellschaftlicher Ebene logischerweise mit vielen negativen Konnotationen besetzt. Nichtsdestotrotz ist hier insbesondere Cannabis unter Jugendlichen aus stationärer Jugendhilfe ungebrochen und ...
Lucian Reich Hieronymus Lucian Reich Hieronymus Новинка

Lucian Reich Hieronymus

4914 руб.
In seiner Erzählung beschreibt Lucian Reich das Leben des Hieronymus und schildert damit hauptsächlich die Sitten und Gebräuche des östlichen Schwarzwaldes und der Baar. Reich, der im Schwarzwald geboren wurde und als Maler, Schriftsteller und Lehrer tätig war, gibt einen Einblick in das Leben, die Traditionen, Sitten und Gebräuche seiner Heimat in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Die Illustrationen im Buch zeigen das häusliche Leben, die Dorfschule, die heilige Taufe, Hochzeitsbräuche, Fastnacht, Wintervergnügen, Kirchgang, die Köhlerei, Volkstrachten und vieles mehr.Mit 25 Schwarz-Weiß-Illustrationen.Überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1853.
Katja Schmid Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen. Pravention durch die Soziale Arbeit Katja Schmid Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen. Pravention durch die Soziale Arbeit Новинка

Katja Schmid Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen. Pravention durch die Soziale Arbeit

3139 руб.
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Technische Universität Dortmund, Sprache: Deutsch, Abstract: Thema dieser Arbeit ist der Alkoholkonsum von Jugendlichen, die Darstellung des Alkoholkonsums in den Medien, der tatsächliche Konsum, sowie die Präventionsarbeit der Sozialen Arbeit und deren Wirksam- und Notwendigkeit, um diesem entgegenzuwirken.Dafür wird in einem ersten Schritt geklärt, was Jugend heutzutage bedeutet, sowohl aus sozialpädagogischer und soziologischer Sicht, als auch unter rechtlichen Aspekten, um dann in einem nächsten Schritt die Unterschiede zwischen Alkoholabhängigkeit und Alkoholmissbrauch zu klären. Dabei steht die Frage, ob man bei Jugendlichen schon von Abhängigkeit sprechen kann, im Mittelpunkt. Im zweiten Teil dieser Arbeit geht es dann um die Präsenz des Alkohols im Leben der Jugendlichen. Dabei wird sowohl die mediale Darstellung von Alkohol (Werbung, Serien, etc.) untersucht, als auch die Auswirkungen von Vorbildern (Role models) und deren Umgang mit Alkohol, auf die Jugendlichen. Im dritten Teil dieser Arbeit wird dargestellt, wie viel Alkohol Jugendliche tatsächlich trinken und wie im Gegensatz dazu, jugendlicher Alkoholkonsum in den Medien dargestellt wird. In einem nächsten Schritt wird dann die Soziale Arbeit als Präventionsarbeit in den Fokus genommen. Dabei steht die Frage, was genau man mit Prävention erreichen will, wer dabei im Mittelpunkt steht, bzw. was erreicht werden soll und ob si...
Olivia Seger Trivial Olivia Seger Trivial Новинка

Olivia Seger Trivial

1752 руб.
Jane ist ein Mädchen wie jedes andere. Doch dann trifft sie den Mann ihrer Träume, der ihr Leben schlagartig verändert. Aus dem grauen Mäuschen wird eine selbstbewusste junge Frau, die weiss, was sie will.Eine Liebesgeschichte?Nein, denn Janes Traummann ist alles andere als der nette Junge von nebenan. Janes Leben besteht fortan aus Tod, Drogen und schwarzer Magie. Freud und Leid halten sich in einer unausgewogenen Waagschale...
Murat Ham Berliner Liebesfluchten Murat Ham Berliner Liebesfluchten Новинка

Murat Ham Berliner Liebesfluchten

3077 руб.
Der Roman ist eine Zeitreise durch politische und persönliche Welten in Istanbul, Berlin und New York. Der verheiratete Chemie-Professor Kemal versucht, sein eigenes inneres Verzweifeln an der empfundenen Sinnlosigkeit allen Tuns durch Drogen und Sex mit anderen Frauen zu verdrängen und zu überspielen. Dieses verheimlicht er vor seiner Ehefrau Zuhal, einer sensiblen Modedesignerin. Auch im hohen Alter hat er noch immer nicht den richtigen Umgang mit der persönlichen Freiheit gefunden, um mit ihr gesund und im Einklang leben zu können. Zuhal führt eine stumme Gewohnheitsbeziehung mit ihrem Mann. Kemal weiß nicht, dass sie episodisch auftretende Depressionen hat und oft an Selbstmord denkt. Der Sohn der beiden, Kenan, ist Journalist und Schriftsteller, sehr eitel, aber sympathisch und eine Frohnatur. Die Beziehung zu seinen Eltern, vor allem zu seinem exaltierten Vater, ist widersprüchlich. Kenan und seine Clique, ein bunter Haufen aus verschiedenen Teilen der Welt, genießen das mondäne Leben zwischen Partys, Sex, Drogen und hämmernder Musik. Moderne, globalisierte Menschen, gut ausgebildet, deren Leben durch goldene Kreditkarten materiell abgesichert sind. Sie sind Konsumexperten jeder Art: angesagte Restaurants, schicke Klamotten, die beste Sexstellung oder die wirkungsstärksten Drogen. Doch die Protagonisten geraten allesamt immer mehr in einen Sog, der sie mitzureißen droht ...
Niels Schirrmeister Alkohol und Ernahrung Niels Schirrmeister Alkohol und Ernahrung Новинка

Niels Schirrmeister Alkohol und Ernahrung

1964 руб.
Fachbuch aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, Note: 1,0, Technische Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: [...]Der menschliche Organismus wird in geringen Konzentrationen auf rein natürliche Weise mit Alkohol konfrontiert. Verschiedene Mikroorganismen der menschlichen Darmflora produzieren durch das Vergären von Zuckern geringe Mengen an Alkohol, die dann vom menschlichen Organismus resorbiert werden. Der Mensch ist somit im Besitz von natürlichen Abbauorganismen, die allerdings nur für geringe Mengen an Alkohol ausgelegt sind. Zumeist wird dem Körper Alkohol in Form von Getränken als Rausch- und Genussmittel zugeführt (Rehner, 2002). [...]
Dieter Wehmeier Die Liebe - der Atem des Lebens Dieter Wehmeier Die Liebe - der Atem des Lebens Новинка

Dieter Wehmeier Die Liebe - der Atem des Lebens

2514 руб.
Liebe, Treue, Vertrauen sind in unserem Leben entscheidend und begleiten unser Leben. Ohne diese Attribute ist unser Leben ohne Sinn und Ziel. Diese Erkenntnis in meinem Leben bewegten mich zu diesem Band. Denn schon ein Lächeln verzaubert die Welt.
Wilhelm Mitlacher Die offizinellen Pflanzen und Drogen Wilhelm Mitlacher Die offizinellen Pflanzen und Drogen Новинка

Wilhelm Mitlacher Die offizinellen Pflanzen und Drogen

8252 руб.
Nachdruck des vergriffenen Originals von 1912.
Anita Göring .Lifechanger Anita Göring .Lifechanger Новинка

Anita Göring .Lifechanger

3139 руб.
Nutze den #Lifechanger als Deinen täglichen, wertvollen Wegbegleiter, um etwas in Deinem Leben zu verändern. Erreiche Dein nächstes Level, indem Du Deinem Leben mehr Klarheit, mehr Zufriedenheit und mehr "eigenes Leben" verleihst. 10 Minuten täglich reichen, um mithilfe der richtigen Fragestellungen & Anregungen Deine persönlichen Antworten zu finden und Dein Leben nachhaltig zu verändern und zu verbessern. Am Ende des Buches, Deiner 100-tägigen Reise, wirst Du Dich selbst und Deine Ziele viel besser kennen, wirst zufrieden sein, bist in Deiner inneren Mitte und weißt, worauf es wirklich in Deinem Leben ankommt. Finde Deine Vision und erlaube Dir, ihr zu folgen. Be happy and enjoy your Life ...
Stephan Niemeier Emotionale Intelligenz im Biologie-Unterricht zur Forderung der Konfliktfahigkeit von Schulern Stephan Niemeier Emotionale Intelligenz im Biologie-Unterricht zur Forderung der Konfliktfahigkeit von Schulern Новинка

Stephan Niemeier Emotionale Intelligenz im Biologie-Unterricht zur Forderung der Konfliktfahigkeit von Schulern

1264 руб.
Examensarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Biologie - Didaktik, Note: sehr gut (-), Studienseminar Bielefeld, Veranstaltung: 2. Staatsexamen, 33 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Innerhalb meiner Ausbildungszeit als Lehramtsanwärter an der Gesamtschule Rosenhöhe, Bielefeld konnte ich während des Schulalltages beobachten, wie sich Schüler bei Konflikten verhalten. Viele Schüler zeigen dabei ein eingeschränktes Repertoire, Konflikte zu lösen. Einige Beispiele möchte ich hier kurz darstellen:Während einer Pause konnte ich beobachten, wie sich Schüler der 8. Klasse stritten und mehrere gemeinsam einen Schüler attackierten. Die anschließende Klärung im Gruppengespräch ergab, dass die „Freunde" den Schüler mit Gewalt vom Rauchen abhalten wollten.Im Rahmen des Projektunterrichts „Drogenprävention - Sag Nein" in der 9. Klasse sollten im Rollenspiel unterschiedliche Möglichkeiten ausprobiert werden, angebotene Drogen (Tabak, Alkohol) angemessen abzulehnen. In dieser Situation konnten einige Schüler die Angebote nur in beleidigender Weise ablehnen und riskierten sogar - fiktiv - den Abbruch der Freundschaft. Im Projektunterricht „Unsichtbares Theater" in der 9. Klasse sollten Schüler die folgende, von den Schülern selbst ausgedachte Situation üben. „Ein Obdachloser sitzt in der Fußgängerzone von Bielefeld. Vor ihm liegt ein Pappschild ‚Habe Hunger'. Eine Gruppe Jugendlicher (Contra-Gruppe) nähert sich dem Obdachlosen und beginnt lautstark ...
Franziska Thieme, Nicola König, Stefanie Gmerek Achtsamkeit in der Therapie. Ein buddhistisches Prinzip in der modernen Psychotherapie Franziska Thieme, Nicola König, Stefanie Gmerek Achtsamkeit in der Therapie. Ein buddhistisches Prinzip in der modernen Psychotherapie Новинка

Franziska Thieme, Nicola König, Stefanie Gmerek Achtsamkeit in der Therapie. Ein buddhistisches Prinzip in der modernen Psychotherapie

5414 руб.
Die Achtsamkeit ist das 7. Glied des "Edlen Achtfachen Pfades" im Buddhismus. Durch das Beschreiten verschiedener Etappen auf den Gebieten der Weisheit, Sittlichkeit und Meditation soll der Mensch durch diesen Pfad zur Erleuchtung finden. Achtsamkeit ist aber nicht nur ein antikes Heilskonzept, sondern mittlerweile fester Bestandteil in der modernen Therapie.Doch welche Rolle kommt ihr dabei zu? Wie ist es durch Achtsamkeit möglich, psychisches Wohlbefinden zu erlangen, Stress abzubauen und Verhaltensstörungen oder gar Depressionen entgegen zu wirken?Dieser Band gibt einen Überblick über verschiedene, achtsamkeitsbasierte Ansätze und zeigt, wie sie bei der Therapie psychischer Probleme eingesetzt werden. Aus dem Inhalt:- Achtsamkeit im Buddhismus- Empirische Befunde zur Wirkung von Achtsamkeit- Achtsamkeit in der Psychotherapie- Krankheitsbild Depression- Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (MBSR)- Sucht- und Abhängigkeitstherapie von Drogen- und Alkohol
Gottfried Maier Padagogische Psychologie Fur Schule Und Haus Gottfried Maier Padagogische Psychologie Fur Schule Und Haus Новинка

Gottfried Maier Padagogische Psychologie Fur Schule Und Haus

4814 руб.
Nachdruck des Originals von 1894.
Hanne Leggemann Eine Reise ins Leben Hanne Leggemann Eine Reise ins Leben Новинка

Hanne Leggemann Eine Reise ins Leben

2164 руб.
Gedichte über das Menschliche und Allzumenschliche. Hanne Leggemann "verdichtet" in kompakter Form Lebenserfahrungen. In Versen, die mit Leichtigkeit daherkommen, führt sie in die Gefühlswelt des Menschen, analysiert die Reifeentwicklung der Seele und weist darüber hinaus in die spirituelle Dimension des Daseins. Ihre "Reise ins Leben" bewegt, lässt Raum zu eigenem Denken, regt an und stellt Fragen.
Susanne Weise Branntweinpest und Temperenz Susanne Weise Branntweinpest und Temperenz Новинка

Susanne Weise Branntweinpest und Temperenz

1939 руб.
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 1,7, Universität Osnabrück, Sprache: Deutsch, Abstract: Das 19. Jahrhundert war eine Zeit tiefgreifender wirtschaftlicher und sozialer Umstrukturierungsprozesse, die eine grundlegende Wandlung der Lebensverhältnisse zur Folge hatten. Das zeigte sich auch in der sich ändernden gesellschaftlichen Wahrnehmung und Beurteilung des Konsums alkoholischer Getränke. Auf der einen Seite wurde es möglich, hochprozentigen Alkohol in vorher nicht gekannten Mengen industriell herzustellen, auf der anderen Seite erhöhten sich die wissenschaftlichen Erkenntnisse über die pharmakologischen und medizinischen Wirkungsweisen von Alkohol. Aber auch die soziale und ökonomische Funktionstüchtigkeit des Einzelnen gewann in der sich herausbildenden Industriegesellschaft einen neuen Stellenwert. Im Spannungsfeld dieser Entwicklungen wurde erstmals auf breiter gesellschaftlicher Basis der Umgang mit dem Alkohol diskutiert, was in dieser Hausarbeit am Beispiel der Entwicklung und Bedeutung der deutschen Antialkoholbewegungen dieser Epoche nachgezeichnet wird, nachdem im ersten Teil ein historischer Überblick zur Geschichte des Alkohols in die Thematik einführt und die Entwicklungstendenzen hinsichtlich der Produktion, Konsummuster und öffentlichen Wahrnehmung der Trinkgewohnheiten bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts aufzeigt.
Jasmin Rauland Zu Bedeutung und Sinn der Strafverfolgung Drogen konsumierender Menschen unter besonderer Berucksichtigung ihrer Lebenslage Jasmin Rauland Zu Bedeutung und Sinn der Strafverfolgung Drogen konsumierender Menschen unter besonderer Berucksichtigung ihrer Lebenslage Новинка

Jasmin Rauland Zu Bedeutung und Sinn der Strafverfolgung Drogen konsumierender Menschen unter besonderer Berucksichtigung ihrer Lebenslage

1952 руб.
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: gut, Hochschule Hannover, Veranstaltung: Akzeptanzorientierte Drogenarbeit, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Menschen, die illegale Drogen konsumieren, geraten sehr häufig mit dem Betäubungsmittelgesetz (BtMG) in Konflikt. Ihre strafrechtliche Verfolgung durch dieses Gesetz hat massive Auswirkungen auf ihre jeweilige Lebenssituation. Diese Arbeit fragt sich nach dem Sinn und der Bedeutung der Strafverfolgung Drogen gebrauchender Menschen durch das Betäubungsmittelgesetz unter besonderer Berücksichtigung ihrer Lebenslage. Hauptaugenmerk wird dabei auf die Menschen gelegt, die Heroin intravenös konsumieren, und durch den Besitz und der Beschaffung von Heroin zum Eigenbedarf straffällig werden. Der Fokus ist dabei auf die Problemlagen und Spannungsfelder dieser Menschen mit dem Betäubungsmittelgesetz gerichtet, das ihre Lebenslage ganz konkret beeinflusst. Es wird im Rahmen dieser Arbeit nicht auf die professionell organisierten Rauschgifthändler eingegangen, die ausschließlich aus Profitgründen einen umfangreicheren Handel mit illegalen Drogen betreiben. Von Interesse ist, welchen gesellschaftlichen Stellenwert das Gesetz den Menschen einräumt, die illegale Drogen in geringen Mengen zur Deckung des Eigenbedarfs konsumieren, inwieweit es ihre sozialen Bedingungen und medizinischen Bedürfnisse in der Strafverfolgung und in den Angeboten der Rehabilitation berücksich...
Ildiko Bauer Sucht im Alter. Alkoholsucht, Benzodiazepinabhangigkeit, Missbrauch von illegalen Substanzen Ildiko Bauer Sucht im Alter. Alkoholsucht, Benzodiazepinabhangigkeit, Missbrauch von illegalen Substanzen Новинка

Ildiko Bauer Sucht im Alter. Alkoholsucht, Benzodiazepinabhangigkeit, Missbrauch von illegalen Substanzen

5139 руб.
Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Suchterkrankungen sind in unserer Zeit sehr aktuell. Abhängigkeit betrifft alle sozialen Schichten, Geschlechter, aber auch alle Altersgruppen. Durch den demographischen Wandel hat sich unsere Gesellschaftsstruktur sehr verändert, was sich in der angestiegenen Lebenserwartung der Bevölkerung widerspiegelt. Der Konsum von diversen legalen und illegalen Drogen betrifft nicht nur die jüngeren Generationen. Immer mehr alte Menschen sind von Abhängigkeit betroffen und stellen das Versorgungssystem vor unerwartete Herausforderungen. Alkoholismus und Substanzmissbrauch bedeuten erhebliche Konsequenzen für die Gesundheit des alten Menschen. Studien konnten beweisen, dass nicht selten die Sucht iatrogen verursacht wird. In der Suchtthematik handelt es sich um Personen, die ein Leben lang Drogen konsumierten und alt geworden sind, und auch um Menschen, die ihr Suchtverhalten erst im Alter entwickelten. Bei der letzteren Gruppe handelt es sich meistens um Alkoholabusus und Benzodiazepin-Missbrauch und eher weniger um illegale Drogen. Diese Arbeit basiert auf Literaturstudien. Anhand der gewonnenen Erkenntnisse wird in diesem Paper dargestellt, wie Sucht bei alten Menschen entsteht und welche Perspektiven sie für den letzten Lebensabschnitt haben. Erklärt werden auch die Pflegeprobleme dieser Gruppe, denn es stellt sich die Frage, ob spezielle Pflegeheime hierfür gebraucht ...
Walter Rott Der illegale Drogenmarkt und die Rolle der organisierten Kriminalitat Walter Rott Der illegale Drogenmarkt und die Rolle der organisierten Kriminalitat Новинка

Walter Rott Der illegale Drogenmarkt und die Rolle der organisierten Kriminalitat

2214 руб.
Masterarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Soziologie - Recht, Kriminalität abw. Verhalten, Note: 2,0, Universität Regensburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit untersucht den illegalen Drogenmarkt und die Rolle der organisierten Kriminalität. Wer ist der eigentliche "Gegner" im Krieg gegen die Drogen und warum entsteht ein illegaler Markt? Was sind die Besonderheiten des illegalen Markts für Drogen? Entscheidend für eine erfolgreiche Bekämpfung einer Gefahr ist es, ein Verständnis für die Ursachen zu gewinnen und die Effekte, die durch die Bekämpfung auftreten, zu analysieren.Deshalb beschäftigt sich die Arbeit in Teil I mit der Marktförmigkeit des Austausches, seinen Strukturen und seiner Funktionsweise, sowie den Teilnehmern des illegalen Markts. Ein Vergleich mit legalen Märkten, soll dazu dienen den illegalen Markt zu entmystifizieren. Viele der Prinzipien, die im legalen Geschäftsleben gelten, sind auch für Akteure der Angebotsseite des illegalen Markts für Drogen handlungsleitend. Die Arbeit versucht die verschiedenen Einzelstudien, die zumeist auf ein bestimmtes Marktsegment spezialisiert sind, zusammenzufassen und die Erkenntnisse, die zu jeder Stufe des Markts vorhanden sind, abzubilden.Die Erkenntnisse der Studien werden in Teil I der Arbeit unter der Annahme zusammengefasst und erweitert, dass es Akteure im illegalen Drogenmarkt gibt, die zu keinem Zeitpunkt in Kontakt mit den Strafverfolgungsbehörden oder der Justiz gekommen sind und sich anders...
Thomas Gansberger Therapieformen bei Cannabisabhangigkeit Thomas Gansberger Therapieformen bei Cannabisabhangigkeit Новинка

Thomas Gansberger Therapieformen bei Cannabisabhangigkeit

1889 руб.
Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Biologie - Krankheiten, Gesundheit, Ernährung, Note: 3, , Sprache: Deutsch, Abstract: Heutzutage hat nahezu schon fast jeder von der aktuellen Modedroge gehört. Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Droge Cannabis, welche zurzeit immer mehr an Kult gewinnt. Meine Arbeit handelt hauptsächlich von den unterschiedlichen Therapieformen die es bei Cannabisabhängigkeit gibt. Bevor jedoch näher auf die Therapieformen eingegangen wird, möchte ich die Pflanze an sich vorstellen und verschiedene Grundbausteine der Droge aufzählen, um dem Leser einen ordentlichen Überblick zu verschaffen. Des Weiteren vergleiche ich die Droge mehrmals mit Alkohol und anderen Drogen, um die Gefahr und die Folgeschäden von Cannabis aufzuzeigen. Ein Hauptaugenmerk wird auch auf die Abhängigkeit und die Prävention gelegt, welche einen wichtigen Platz in der Therapie einnehmen. Des Weiteren werde ich die verschiedenen Therapieformen vorstellen, welche den Patienten von der Cannabisabhängigkeit wegbringen sollen.
A.L. Mayer El Greco. Eine Einfuhrung in das Leben und Wirken des Domenico Theotocopuli genannt El Greco A.L. Mayer El Greco. Eine Einfuhrung in das Leben und Wirken des Domenico Theotocopuli genannt El Greco Новинка

A.L. Mayer El Greco. Eine Einfuhrung in das Leben und Wirken des Domenico Theotocopuli genannt El Greco

690 руб.
Книга "El Greco. Eine Einführung in das Leben und Wirken des Domenico Theotocopuli genannt El Greco".Эта книга — репринт оригинального издания (издательство "Munhen: Delphin verlag", 1916 год), созданный на основе электронной копии высокого разрешения, которую очистили и обработали вручную, сохранив структуру и орфографию оригинального издания. Редкие, забытые и малоизвестные книги, изданные с петровских времен до наших дней, вновь доступны в виде печатных книг.El Greco, eine Einführung in das Leben und Wirken des Domenico Theotocopuli genannt El Greco
Charles Baudelaire Die kunstlichen Paradiese Charles Baudelaire Die kunstlichen Paradiese Новинка

Charles Baudelaire Die kunstlichen Paradiese

2739 руб.
Baudelaires berühmter Essay über die Suche nach dem ewigen Rausch und über die Bedeutung bewusstseinserweiternder Drogen für die Identität und Arbeit des Künstlers.
Eduard Jacobson Starker Tabak Eduard Jacobson Starker Tabak Новинка

Eduard Jacobson Starker Tabak

1389 руб.
Starker Tabak ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1863.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.
August Bebel Charles Fourier - Sein Leben Und Seine Theorien August Bebel Charles Fourier - Sein Leben Und Seine Theorien Новинка

August Bebel Charles Fourier - Sein Leben Und Seine Theorien

4252 руб.
Für Bebel war er 'einer der größten Menschenfreunde': Charles Fourier war frühsozialistischer Aufklärer, Vater des Feminismus-Begriffs und einer der einflussreichsten Gesellschaftstheoretiker. In diesem Werk wird sein Leben und sein Werk beschaut von einem der größten Männer des Sozialismus und der modernen Sozialdemokratie. Neben Fouriers Leistungen und seiner Biographie erhält der Leser in diesem Buch außerdem etwas ganz besonderes: fundierten Einblick in die Arbeit und die Anschauungen des Autors August Bebel.
Lilly Green Saison auf Mallorca Lilly Green Saison auf Mallorca Новинка

Lilly Green Saison auf Mallorca

3402 руб.
Drogen- und Alkoholabstürze, jede Menge Sex, gehören zum neuen Leben auf Mallorca dazu. Drei junge Frauen, die dort versuchen ihr Leben zu meistern, werden sich schon bald darüber einig, dass sie....
Plaxco Kevin W. Astrobiologie für Einsteiger Plaxco Kevin W. Astrobiologie für Einsteiger Новинка

Plaxco Kevin W. Astrobiologie für Einsteiger

2010.93 руб.
Nach einem einführenden Kapitel über die Definition von Leben beginnt die Erkundung des Themas »Leben im Universum« mit der Geschichte des Universums, unter besonderer Berücksichtigung der Umstände, die die Entwicklung von Leben ermöglicht haben. Es fokussiert dann in ähnlicher Weise auf die Geschichte unseres Sonnensystems und der Erde. Im mittleren Teil des Buchs geht es um das Leben auf der Erde: wie konnte es entstehen, sich ausbreiten, und mehr als drei Milliarden Jahre lang überleben? Welche seiner Eigenschaften sind Zufall, und welche Notwendigkeit? Im letzten Drittel des Buchs werden die Erkenntnisse aus der irdischen Biologie angewandt auf die Suche nach Leben im übrigen Sonnensystem (Mars, Monde des Jupiter und Saturn) und nach lebensfreundlichen Planeten im Rest des Universums.
Julius Richter Ferdinand Dorn, Ein Pionier Des Deutschen Handels in Ostasien Julius Richter Ferdinand Dorn, Ein Pionier Des Deutschen Handels in Ostasien Новинка

Julius Richter Ferdinand Dorn, Ein Pionier Des Deutschen Handels in Ostasien

8177 руб.
Julius Richter beschreibt im vorliegenden Band Leben und Wirken des hamburgischen Kaufmanns Ferdinand Dorn, der seit Mitte des 19. Jahrhunderts seinem Gewerbe als Händler in Singapur und Shanghai nachging und als Pionier des deutschen Ostasienhandels gilt. Anschaulich und unterhaltsam schildert Richter Erfolge, aber auch Rückschläge aus Dorns privatem und geschäftlichem Leben und erschafft so ein buntes, facettenreiches Bild der Zeit. Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1905.
Ernst Voß Erinnerungen aus meinem Leben Ernst Voß Erinnerungen aus meinem Leben Новинка

Ernst Voß Erinnerungen aus meinem Leben

939 руб.
Ernst Voß: Erinnerungen aus meinem Leben. Lebenserinnerungen und Lebensarbeit des Mitbegründers der Schiffswerft von Blohm und VoßErstdruck: Berlin (Flemming u. Wiskott) 1924.Vollständige Neuausgabe.Herausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2014.Textgrundlage ist die Ausgabe:Voß, Ernst: Lebenserinnerungen und Lebensarbeit des Mitbegründers der Schiffswerft von Blohm & Voß. Herausgegeben von Georg Asmussen, vormals Oberingenieur der Schiffswerft und Maschinenfabrik von Blohm & Voß. Berlin: Flemming und Wiskott, 1924. (Lebensbilder aus deutscher Vergangenheit, Herausgegeben von Börries, Freiherrn von Münchhausen).Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Paul Signac, Saint Nazaire, 1930.Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.
Mark Krüger Die Klinik Mark Krüger Die Klinik Новинка

Mark Krüger Die Klinik

2464 руб.
Stefanie ist eine attraktive Frau im mittleren Alter, die über Jahre ein tristes Leben neben ihrem reichen, untreuen Ehemann führt. Das hinterlässt bei ihr negative, psychische Spuren und immer öfter erträgt sie ihren Alltag nur noch mit Alkohol. Doch sie will ihr Leben ändern und unterzieht sich in einer abgelegenen Waldklinik einer "Reinkarnationstherapie", wobei sie während der Hypnose einen Mord in ihrem Traum sieht. Sie erkennt den Mörder. Sie begibt sich auf die Spuren ihrer eigenen Vergangenheit, recherchiert wer ihr Mann wirklich ist und wird mit Liebe, Sex und der Gewissheit konfrontiert, dass es auch noch ein anderes Leben gibt, außer dem der langweiligen, betrogenen Haus- und Ehefrau. Nachdem sie eine grausame Entdeckung macht, erkennt Stefanie immer mehr, dass ihr Leben nicht das zu sein scheint, was es angeblich ist.
Britta Paulinsky Die Stadt in Der Lyrik Des Expressionismus. Heyms Und Lichtensteins Stadtansichten Britta Paulinsky Die Stadt in Der Lyrik Des Expressionismus. Heyms Und Lichtensteins Stadtansichten Новинка

Britta Paulinsky Die Stadt in Der Lyrik Des Expressionismus. Heyms Und Lichtensteins Stadtansichten

3977 руб.
Die Großstadt spielt in der Lyrik des Expressionismus eine wichtige Rolle. Sie ist zu dieser Zeit das Zentrum der Kultur und die Menschen setzen sich mit dem neuen Leben in der Großstadt auseinander. Anders als auf dem Land leben sie anonym und in der Masse. Diese neuen Erfahrungen im Lebensraum 'Stadt' verarbeiteten die Autoren des Expressionismus in ihren Gedichten. Dieses Buch zeigt exemplarisch an den Gedichten 'Die Stadt' von Georg Heym und Alfred Lichtenstein wie sie diese neuen Erfahrungen künstlerisch und lyrisch verarbeitet haben. Zunächst wird die Zeit des Expressionismus und hier vor allem des Lebensraums Großstadt wird näher beleuchtet, anschließend werden die Gedichte formal analysiert. Die Darstellung der Stadt und die des Menschen werden im Weiteren näher betrachtet und hinsichtlich ihrer Bedeutung für die Gedichte analysiert.
Meike Sille Moglichkeiten und Grenzen der psychosozialen Integration von Suchtklienten Meike Sille Moglichkeiten und Grenzen der psychosozialen Integration von Suchtklienten Новинка

Meike Sille Moglichkeiten und Grenzen der psychosozialen Integration von Suchtklienten

2314 руб.
Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Alice-Salomon Hochschule Berlin , Veranstaltung: Sucht und Psychotherapie, 43 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: „Das Ziel eines jeden Süchtigen ist ein letales" (K.-H. WIESER). Dieser Satz meines Dozenten in einer Seminarsitzung verfolgte mich ständig in der Auseinandersetzung mit dem Thema und lässt sich in diesem Gedicht wiederfinden.Der Autor und der Empfänger des Gedichtes, beide ehemalige Heroinkonsumenten, sind sehr gute Freunde von mir.Das Thema Drogen und Sucht begann mich nach meinem Umzug nach Berlin zu berühren. Von da an wurde ich ständig mit Drogen konfrontiert. Ich lernte viele Leute kennen, die früher Drogen genommen hatten, aktuell Drogen nehmen und sammelte selber Erfahrungen mit psychoaktiven Substanzen, was mich zu einer intensiven und sehr persönlichen Auseinandersetzung mit dem Thema der stoffgebundenen Süchte führte. Weiterhin wurde ich im Gegensatz zu früher auch durch das Stadtbild mit diesem Thema konfrontiert, denn in meiner Heimatstadt habe ich nie zugesehen, wie sich jemand Heroin in seine Venen spritzt.Aus diesem Grund wählte ich im Rahmen meines Studiums den Projektschwerpunkt „Sucht und Psychotherapie", jedoch auch, weil ich plante, nach meinem Studium der Sozialarbeit/-pädagogik eine Weiterbildung zur Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin im analytisch begründeten Verfahren zu machen.Mein Amtspraktikum absolvierte ich...
Jean Paul Leben des vergnugten Schulmeisterlein Maria Wuz in Auenthal. eine Art Idylle Jean Paul Leben des vergnugten Schulmeisterlein Maria Wuz in Auenthal. eine Art Idylle Новинка

Jean Paul Leben des vergnugten Schulmeisterlein Maria Wuz in Auenthal. eine Art Idylle

1377 руб.
Leben des vergnügten Schulmeisterlein Maria Wuz in Auenthal: eine Art Idylle ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1870.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

кешбака
Страницы:


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Bei näherer Betrachtung der Geschichte des Menschen wird deutlich, dass diese und „Drogenkonsum" nicht voneinander zu trennen sind. Beinah in jeder Kultur im Laufe der menschlichen Geschichte wurden Drogen konsumiert. Dabei handelt es sich sowohl um legale als auch illegale Substanzen. Heutzutage sind vor allem legale Drogen gesellschaftlich etabliert und kaum wegzudenken. Dass es vor allem innerhalb der Jugendphase bei einer Vielzahl von Jugendlichen zum Substanzkonsum kommt, bestätigt eine Reihe an Studien. Seit Veröffentlichung des Drogen- und Suchtberichts 2014, durch die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, finden sich außerdem vermehrt Berichte zum Konsumverhalten Jugendlicher, mit Schlagzeilen wie:„Früher Griff zur Flasche - Drogen- und Suchtbericht 2014: Alkoholkonsum in Deutschland beängstigend hoch - vor allem bei Jugendlichen" des Weserkuriers am 08.07.2014 oder „Jeder zweite Jugendliche trinkt zu viel Alkohol - Die Bundesregierung ist besorgt über den gefährlichen Alkoholkonsum bei jungen Erwachsenen und die Ausbreitung der Droge Crystal Meth." in der WirtschaftsWoche Online vom 07.07.14. Die Präsenz des Themas in den Medien und die Ergebnisse des Drogen- und Suchtberichts 2014 zeigen, dass „Drogen" im Leben Jugendlicher eine besondere Rolle spielen. Zu den Ergebnissen des Drogen- und Suchtberichts äußert sich die Drogenbeauftr...
Продажа battegay sozialmedizinische amp padagogische jugendk unde– alkohol tabak und drogen in leben des лучших цены всего мира
Посредством этого сайта магазина - каталога товаров мы очень легко осуществляем продажу battegay sozialmedizinische amp padagogische jugendk unde– alkohol tabak und drogen in leben des у одного из интернет-магазинов проверенных фирм. Определитесь с вашими предпочтениями один интернет-магазин, с лучшей ценой продукта. Прочитав рекомендации по продаже battegay sozialmedizinische amp padagogische jugendk unde– alkohol tabak und drogen in leben des легко охарактеризовать производителя как превосходную и доступную фирму.