ich will doch nur kussen



Valerie J. Long Seelensauger Valerie J. Long Seelensauger Новинка

Valerie J. Long Seelensauger

1489 руб.
Ich bin Valerie Long. Ich arbeite als selbständige Beraterin für Objektsicherheit und Personenschutz und habe in der Branche einen guten Ruf. Dafür, dass ich den lebenden Schutzschild für meine Klienten spiele, werde ich gut bezahlt. Doch die wirklich gefährlichen Aufträge übernehme ich ohne Gegenleistung. Nachts gehe ich auf die Jagd. Und meine Gegner trachten uns Menschen nicht nur nach dem Leben...
Heike Langschuh Alltagsmarmelade Heike Langschuh Alltagsmarmelade Новинка

Heike Langschuh Alltagsmarmelade

1352 руб.
Mein kaputtes Leben geht weiter... Daily-Soap... Im Fernsehen guckt es jeder und ich werde immer noch gefragt, wie es mir inzwischen geht! Ich bin immer noch kaputt, wurde ja nur umgerührt! Es ist ein Jahr rum und ach... Lies doch selber!
Mireill Steinert Personlichkeitsstorungen mit dem Schwerpunkt Borderline Mireill Steinert Personlichkeitsstorungen mit dem Schwerpunkt Borderline Новинка

Mireill Steinert Personlichkeitsstorungen mit dem Schwerpunkt Borderline

4589 руб.
Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1.3, Universität Rostock, Sprache: Deutsch, Abstract: „Wie bin ich nur auf diese geschlossene Psychiatriestation gekommen ich wollte doch nur nicht allein zu Hause sein? Ich bin auf die geschlossene Station gekommen, weil ich einem Arzt gesagt habe, daß ich mich am liebsten umbringen würde. Der Raum ist groß. Er ist wie ein Glaskasten-von außen einzusehen. Bett an Bett. Ich habe mein Bett zwischen Halbverrückten und Ganzverrückten. Beim Essen treffe ich die weniger Verrückten, die auch irgendwas hergebracht hat. So wie mich. Es ist ziemlich schlimm hier. Die Stationsschwester sagt, ich gehörte hier nicht her. Ich will auch so schnell wie möglich wieder weg von hier. Und dann bekomme ich Angst vor dem `Wieder weg. Und dann will ich wieder weg. Und dann kommt wieder die Angst. Wenn ich nicht hergehöre-wo gehöre ich dann hin? Ich brauche Hilfe. Ich weiß nicht was mit mir ist. Ich weiß nur, daß es mir entsetzlich schlecht geht. Nach ein paar Tagen komme ich in ein kleineres Zimmer zu den weniger Verrückten. Der Stationsarzt unterhält sich oft mit mir über Literatur-ich lese gerade den `Wendepunkt´ von Klaus Mann. Und über Musik. Ich spüre sein Irritiert sein, ich wirke so normal in der Unterhaltung. Irgendwann fragt er nach. Wie erklärt man einen Alptraum während man ihn träumt?" (Anders 2004, S.19f)Dieses Zitat verdeutlicht die Gefühlswelt eines Borderliners. In dieser Diplomarbeit wird...
Ralf Paul Das Universum als Energiekonzept Ralf Paul Das Universum als Energiekonzept Новинка

Ralf Paul Das Universum als Energiekonzept

2314 руб.
Wenn das Universum nur halb so kompliziert wie man es uns einreden will, so könnte dies auch auf das Leben zutreffen.Da Wissen das niemand versteht, doch recht nutzlos erscheint, habe ich das Verstehen als Zweck des Buches gewählt, bei dem die Lust am Lesen hoffentlich nicht zu kurz kommt.
Coelho Paulo Untreue Coelho Paulo Untreue Новинка

Coelho Paulo Untreue

1590 руб.
'Ich will dir treu sein und dich ewig lieben. In guten wie in schlechten Zeiten. Bis dass der Tod uns scheidet.' Wenn es nur so einfach ware! Linda hat alles, doch das Entscheidende fehlt. Hat sie den Mut, die Frage nach der Leidenschaft zu stellen? Denn zu einer gro?en Liebe ist man ein Leben lang unterwegs.
Miguel Looft Auslandsblog - In 12 Tagen durch den Balkan Miguel Looft Auslandsblog - In 12 Tagen durch den Balkan Новинка

Miguel Looft Auslandsblog - In 12 Tagen durch den Balkan

1689 руб.
Mein Trip beginnt in München am Busbahnhof, das heißt, eigentlich erst in Tuzla, dem ersten Ziel meiner Reise. Doch das ist auch nur ein Zwischenstopp, wie Srebrenica. In Potocari findet eine Gedenkveranstaltung zum 20. Jahrestag des Massakers an bosnischen Muslimen statt, doch die Landschaft ist und bleibt überwältigend. In Sarajevo, der Hauptstadt Bosniens angekommen, freue ich mich auf die Olympic Mountains, die ehemaligen Skisprungschanzen und die Biathlonanlage. Doch auch hier lebt der Geist der Vergangenheit. Einschusslöcher und nach wie vor nicht entschärfte Minen trüben die Idylle. Mein Halt in Podgorica stimmt mich wieder fröhlich: die Berge, der Stadttrubel, die hübschen Frauen. Montenegro - ein Land zum Verlieben! Über mehrere Stationen erreiche ich in einem überfüllten Kleinbus endlich Tirana, eine Stadt der Gegensätze. Während ich in meinem Hostel vergleichsweise viel Komfort genießen kann, hängt über den albanischen Wohnvierteln Armut und Elend. Ein Flieger bringt mich nach Athen, doch auch hier gesellen sich Kranke und Bettler zu den Wahrzeichen der Stadt. Auf dem Weg zur Akropolis sehe ich einen Obdachlosen, der dringend medizinische Hilfe benötigt. Das mindeste, was ich tun kann, ist seine verschmutzte Wunde zu desinfizieren und den Verband zu wechseln. Während ich in Thessaloniki auf meine Verbindung nach Skopje warte, betrachte ich das Meer, in dem Jahr für Jahr Tausende ihr Leben lassen, in der Hoffnung Krieg und Elend zu entkommen. Die Hitze am Bahnhof vo...
Mary Shelley Frankenstein Mary Shelley Frankenstein Новинка

Mary Shelley Frankenstein

2264 руб.
„Ich zitterte und mein Herzschlag stockte, und als ich aufsah, stand am Fenster - mein Dämon!"Viktor Frankenstein schafft das Unvorstellbare: er kreiert, getrieben von begeistertem Ehrgeiz, ein künstliches Geschöpf. Die hässliche Kreatur macht sich auf die Suche nach Zuneigung und Liebe und trifft doch nur auf Ablehnung. Langsam droht es, zu dem Monster zu werden, das alle in ihm sehen.
Barbara Brosowski Utzinger Therdeban Barbara Brosowski Utzinger Therdeban Новинка

Barbara Brosowski Utzinger Therdeban

2814 руб.
Weißt du, jeder macht sein eigenes Glück. Nur Dumme warten, bis es ihnen in den Schoss fällt. Ich bekomme am Ende immer, was ich will ...Ein Jahr ist vergangen. Die fremde und wilde Welt Kelderan ist zu Francescas Zuhause geworden. Sie glaubt, endlich in Sicherheit zu sein. Doch der Feind ist geduldig und hat viele Gesichter. Er schlägt zu und entreißt ihr alles - ihren Geliebten und ihr Kind. Wie soll sie einen Ausweg finden, wenn selbst ihr Besitzer keinen Rat mehr weiß und sie niemandem mehr vertrauen kann ...Mit über 60 Illustrationen, gezeichnet von der Autorin.
Holger Kunert Zu Auswirkungen von Hilfen als Indikator fur das Qualitatsmanagement anhand der Ambulanten Hilfen des MSBW e.V. (Markisches Sozial- und Bildungswerk e.V.) Holger Kunert Zu Auswirkungen von Hilfen als Indikator fur das Qualitatsmanagement anhand der Ambulanten Hilfen des MSBW e.V. (Markisches Sozial- und Bildungswerk e.V.) Новинка

Holger Kunert Zu Auswirkungen von Hilfen als Indikator fur das Qualitatsmanagement anhand der Ambulanten Hilfen des MSBW e.V. (Markisches Sozial- und Bildungswerk e.V.)

6027 руб.
Inhaltsangabe:Einleitung: Auf der Suche nach einem passenden Diplomarbeitsthema, von dem nicht nur ich, sondern auch andere Personen profitieren sollten, wandte ich mich an meinen derzeitigen Arbeitgeber, das Märkische Sozial- und Bildungswerk e.V. Innerhalb einiger Gespräche stellte sich die Frage: Wie kann man Qualität im sozialen Bereich messen? Aus besonderem Interesse an diesem Fachgebiet will ich eine wissenschaftliche Arbeit verfassen die es ermöglicht, einen Zugang zum beschriebenen Problem zu schaffen. Dabei will ich versuchen zu erkunden, ob eine Bestimmung von Qualität aus Sicht eines Empfängers von Sozialpädagogischen Maßnahmen möglich ist. Schließlich arbeitet jede Soziapädagogische Hilfeform am Menschen. Also liegt der Verdacht nahe, das sich der Empfänger von Sozialpädagogischen Hilfeangeboten als Messstab von Qualität verstehen lässt. Doch wie soll man genau an dieser Ebene messen? Woran erkennt man ob Qualität erreicht wurde? Mit Hilfe einer Methode der empirischen Sozialforschung, dem problemzentrierten Interview will ich mich diesem Thema nähern. Ziel meiner Arbeit ist es, einen Adressaten von Sozialpädagogischer Familienhilfe als Gegenstand einer Qualitätsdiskussion heran zu ziehen. Dabei will ich versuchen zu erkunden inwieweit eine Messung von Qualität möglich ist. Da ich es aber als schwierig erachte diesen Begriff in seiner ganzen Dimension abzubilden, möchte ich mich ausschließlich auf eine strukturelle Messgrundlage beschränken. Das bedeutet, dass ic...
Michael S. Hilfe. Ich habe Burn-out. Michael S. Hilfe. Ich habe Burn-out. Новинка

Michael S. Hilfe. Ich habe Burn-out.

2627 руб.
Burn-out steht für Drückeberger, Depression für Weicheier. So meine Überzeugung vor meiner Erkrankung. Ich doch nicht, auch damit lag ich gehörig daneben. Unverhofft und schleichend geriet ich in eine Krise, mit der ich niemals gerechnet hätte...
Giovanna Leinung Zyklus der Welt Giovanna Leinung Zyklus der Welt Новинка

Giovanna Leinung Zyklus der Welt

3227 руб.
Wie geklärt unser Blick auf die Welt ist, hängt alleine von unserem Umfeld ab. Wie wir Einfluss, und die Zukunft selbst in die Hand nehmen können liegt nur bei uns selbst. Doch wie können wir den besten Weg zu unseren Zielen und zu unserem eigenen Ich finden?
Johann Wolfgang von Goethe Die Leiden des jungen Werthers Johann Wolfgang von Goethe Die Leiden des jungen Werthers Новинка

Johann Wolfgang von Goethe Die Leiden des jungen Werthers

1552 руб.
Klassiker aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, , - Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Erstmalig erschienen 1776. Auszug: Wie froh bin ich, daß ich weg bin! Bester Freund, was ist das Herz des Menschen! Dich zu verlassen, den ich so liebe, von dem ich unzertrennlich war, und froh zu sein! Ich weiß, du verzeihst mir's. Waren nicht meine übrigen Verbindungen recht ausgesucht vom Schicksal, um ein Herz wie das meine zu ängstigen? Die arme Leonore! Und doch war ich unschuldig. Konnt' ich dafür, daß, während die eigensinnigen Reize ihrer Schwester mir eine angenehme Unterhaltung verschafften, daß eine Leidenschaft in dem armen Herzen sich bildete? Und doch - bin ich ganz unschuldig? Hab' ich nicht ihre Empfindungen genährt? Hab' ich mich nicht an den ganz wahren Ausdrücken der Natur, die uns so oft zu lachen machten, so wenig lächerlich sie waren, selbst ergetzt? Hab' ich nicht - o was ist der Mensch, daß er über sich klagen darf! Ich will, lieber Freund, ich verspreche dir's, ich will mich bessern, will nicht mehr ein bißchen Übel, das uns das Schicksal vorlegt, wiederkäuen, wie ich's immer getan habe; ich will das Gegenwärtige genießen, und das Vergangene soll mir vergangen sein. Gewiß, du hast recht, Bester, der Schmerzen wären minder unter den Menschen, wenn sie nicht - Gott weiß, warum sie so gemacht sind! - mit so viel Emsigkeit der Einbildungskraft sich beschäftigten, die Erinnerungen ...
Thorsten Redlin Ich denke das, was Du nicht willst Thorsten Redlin Ich denke das, was Du nicht willst Новинка

Thorsten Redlin Ich denke das, was Du nicht willst

2302 руб.
In unserem Alltag reden wir viel, aber sind wir uns auch bewusst, was wir da sagen? Wir benutzen Worte leichtfertig und erkennen oft nicht den tieferen Sinn. So will ich versuchen anzustoßen, die Menschen auffordern, über sich und ihre Äußerungen nachzudenken. So wie ich selbst, brauchen viele Leute immer mal wieder einen Anstoß, um sich neu zu betrachten. Ich kann nur versuchen, eine Veränderung zu ermöglichen, sie umsetzen kann nur jeder Einzelne.
George Migeot Shacklewell Lane George Migeot Shacklewell Lane Новинка

George Migeot Shacklewell Lane

2089 руб.
Seit Oktober 2009 lebt der Berliner George Migeot in London. „Shacklewell Lane" ist seine erste literarische Veröffentlichung. Diese Kurzgeschichten sind Momentaufnahmen mit unendlichem Tiefgang, seelischem und philosophischem Hintergrund. Seit zwei Jahren arbeitet George Migeot auch an seinem musikalischen Werk „borderlinEspiral", einer Mischung aus elektronischer und klassischer Musik. George Migeot interessiert der Zauber des Lebens. Die Magie des Augenblicks und die Wahrheit hinter allem. „Ich sah vor einiger Zeit ein Pärchen im Bus, ich war traurig und ich war glücklich. Meine Schutzengel tönten geradezu mit Megaphon in meine Ohren. Ich steckte die Finger in ihre Ohren und grinste blöd. Ich schreie nach Wahrheit? Die kannte ich doch längst. Die kenne ich. Nun sitze ich da. Nicht so oft wie früher, aber ich grüble doch immer wieder nach dem WARUM? Hey, - WEIL ICH ES ZULIEß - Und NUR darum!Ich sah vor einiger Zeit ein Pärchen im Bus. Sie legte ihren Kopf auf seine Schulter, schaute schräg nach oben zu ihm. Er schaute stur gerade aus, dann blickte er wieder auf das aufgeschlagene Heft, das er in den Händen hielt.Ich liebe die schwere Form der Kurzgeschichte. Der Sinn einer Kurzgeschichte erschließt sich nicht unbedingt aus der oberflächlichen Geschichte selbst. Wie in einem Traum oder in einem Werbespot, werden hier viele und sehr tiefgehende Inhalte innerhalb kurzer Zeit transportiert, die man erst erfassen kann, wenn man darüber nachdenkt oder zwischen den Zeilen ...
Claudia J. Schulze In den Schuhen der Welt Claudia J. Schulze In den Schuhen der Welt Новинка

Claudia J. Schulze In den Schuhen der Welt

1827 руб.
Warum wird ein Mensch psychisch auffällig?Es ist unmöglich hierauf eine einfache und auch nur im Ansatz befriedigende Antwort zu geben. Doch hat es mit dem Verlust des Vertrauens zu tun.Dies ist die Geschichte meines Lebens, und nur durch meine Offenheit kann ich dem entgegentreten, was ich den "Verlust des Vertrauens" nenne. Dieser Verlust kann einen überall ereilen. Der Zweifel kann sich auf nahezu alles legen.Doch kommt er nicht von nichts. Der Verlust trägt Namen, viele Namen. In meinem Fall trug er den Namen Monsieur Khimère Lefuet, und erstmals begegnete ich ihm in Straßburg, in der Stadt, in der ich ihn später tötete am Quai des Bateliers, nicht allzu weit von dem Ort entfernt, an dem auch unsere erste Begegnung stattgefunden hatte.
O. Urbanitsch Wissenschaftstheoretische Und Philosophisch-Anthropologische Aspekte Der Freudschen Psychoanalyse O. Urbanitsch Wissenschaftstheoretische Und Philosophisch-Anthropologische Aspekte Der Freudschen Psychoanalyse Новинка

O. Urbanitsch Wissenschaftstheoretische Und Philosophisch-Anthropologische Aspekte Der Freudschen Psychoanalyse

8989 руб.
Ais Binswanger einmal Freud gegenuber gesprachsweise erwahnte, daB gewisse an Neurose erkrankte Menschen "gerade den letzten, ent­ scheidenden Schritt psychoanalytischer Einsicht . . . nicht mehr tun kon­ nen" und somit "allen bisherigen Anstrengungen und technischen Fort­ schritten zum Trotz in ihrem Elend . . . verharren", hierauf aber auch die Moglichkeit erwog, "daB solches Scheitem unserer Kranken doch nur zu verstehen sei aus etwas, das man ganz allgemein nicht anders bezeichnen konne als einen ,Mangel an Geistigkeit"', als ein "Unvermogen" zu ",gei­ stiger Kommunikation' mit dem Arzt", "von der aus sich ihnen der Blick auf die bestimmte ,unbewuBte Triebregung' offnen und die Selbstuber­ win dung, auch noch den letzten entscheidenden Schritt zu tun, ermogli­ chen lassen muBte", solI Freud darauf geantwortet haben: "fa, Geist ist alles. " Binswanger gesteht: "Ich traute meinen Ohren kaum, als ich . . . " diese "Antwort vernahm . . . , wenn ich auch anzunehmen geneigt war, daB unter Geist hier doch noch so etwas wie Intelligenz verstanden wurde. " Dann aber soIl Freud bemerkt haben: "Die Menschheit hat ja gewuftt, daft sie Geist hat; ich muftte ihr zeigen, daft es auch Triebe gibt . . . ,,1 Eine weitere AuBerung Freuds mochten wir hier dieser noch bei­ fugen: "In dem Zweifel, ob Ich und Uber-Ich selbst unbewuBt sein oder nur unbewuBte Wirkungen entfalten konnen, haben wir uns mit g...
Franz Kafka Brief an den Vater Franz Kafka Brief an den Vater Новинка

Franz Kafka Brief an den Vater

1139 руб.
Klassiker aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, , Veranstaltung: -, Sprache: Deutsch, Abstract: Liebster Vater,Du hast mich letzthin einmal gefragt, warum ich behaupte, ich hätte Furcht vor Dir. Ich wusste Dir, wie gewöhnlich, nichts zu antworten, zum Teil eben aus der Furcht, die ich vor Dir habe, zum Teil deshalb, weil zur Begründung dieser Furcht zu viele Einzelnheiten gehören, als dass ich sie im Reden halbwegs zusammenhalten könnte. Und wenn ich hier versuche Dir schriftlich zu antworten, so wird es doch nur sehr unvollständig sein, weil auch im Schreiben die Furcht und ihre Folgen mich Dir gegenüber behindern und weil überhaupt die Grösse des Stoffs über mein Gedächtnis und meinen Verstand weit hinausgeht.Dir hat sich die Sache immer sehr einfach dargestellt, wenigstens soweit Du vor mir und, ohne Auswahl, vor vielen andern davon gesprochen hast. Es schien Dir etwa so zu sein: Du hast Dein ganzes Leben lang schwer gearbeitet, alles für Deine Kinder, vor allem für mich geopfert, ich habe infolgedessen „in Saus und Braus" gelebt, habe vollständige Freiheit gehabt zu lernen, was ich wollte, habe keinen Anlass zu Nahrungssorgen, also zu Sorgen überhaupt gehabt; Du hast dafür keine Dankbarkeit verlangt, Du kennst „die Dankbarkeit der Kinder", aber doch wenigstens irgendein Entgegenkommen, Zeichen eines Mitgefühls; statt dessen habe ich mich seit jeher vor Dir verkrochen, in mein Zimmer, zu Büchern, zu verrückten Freunden, zu übersp...
Jessa James Das Geburtstagsgeschenk Jessa James Das Geburtstagsgeschenk Новинка

Jessa James Das Geburtstagsgeschenk

814 руб.
Sie glaubt ich bin zu jung.Sie irrt sich.Ich kann ihr geben was sie will. Ein Baby.Es wird mir ein Vergnügen sein. Und ihres.Wenn sie mir nur das Einzige geben würde was ich brauche … SICH
Stefan Dillig Schafkopfen ist kein Glucksspiel Stefan Dillig Schafkopfen ist kein Glucksspiel Новинка

Stefan Dillig Schafkopfen ist kein Glucksspiel

2402 руб.
Für viele Schafkopfspieler gehört sie genauso zum Spiel wie ein kühles Bier: Die Diskussion danach. „Wenn die Rufsau durchgegangen wäre, dann ...", „Hätte ich hier vielleicht doch ein Solo riskieren sollen?", „Wie konnte ich nur diesen Tout verlieren, der war doch eigentlich todsicher?".Viele Fragen, auf die es bisher keine fundierten Antworten gab.Dieses Buch verbindet nun erstmals das leidenschaftlich-Intuitive des Schafkopfspiels mit dem mathematisch-Exakten der Wahrscheinlichkeitsrechnung.Stefan Dillig, selbst ein leidenschaftlicher Schafkopfspieler,geht es aber nicht darum, dem Spiel seinen Reiz zu nehmen. Er gibt schlichtweg eine Antwort auf die Urfrage jedes Schafkopfspielers:Welche Chancen habe ich mit meinem Blatt?Alle Berechnungen basieren auf dem "langen Schafkopf" mit 32 Karten.
Andreas Tietjen Dorf Guerilla Andreas Tietjen Dorf Guerilla Новинка

Andreas Tietjen Dorf Guerilla

2639 руб.
Eigentlich wollte ich nur für ein Wochenende zurück in meine alte niedersächsische Heimat reisen, um der Hochzeit meines Bruders beizuwohnen. Seit Jahren war ich nicht mehr dort gewesen. Es war brütend heiß in Deutschland, in meiner Berliner Wohnung fast unerträglich stickig, und der nagelneue Alpha Sportwagen sollte seine erste längere Ausfahrt bekommen. Doch dann kam alles ganz anders. Allmählich - zunächst in kleinen Schritten. Anfangs bemerkte ich, dass die Straßen völlig kaputt waren, bald darauf kam mir das Verhalten einiger Leute, mit denen ich zu tun bekam, äußerst merkwürdig vor. Doch wer denkt gleich an eine Katastrophe, wenn Dinge, wie Stromversorgung, Telefon und Internet nicht in gewohntem Maße zur Verfügung stehen, wenn die Sicherheitsorgane paradoxe Handlungsweisen an den Tag legen? Als dann wirklich Blut floss, als geschossen wurde und ich nicht mehr klar unterscheiden konnte, wer Freund und wer Feind war, da war es auch schon zu spät für einen geordneten Rückzug. Nun saß ich wahrhaftig in der Klemme. Ich war auf die Hilfe völlig durchgedrehter Typen angewiesen und immer tiefer verfing ich mich in einer Art surrealen Endlosschleife.
Holger Kunert Zu Auswirkungen von Hilfen als Indikator fur das Qualitatsmanagement anhand der Ambulanten Hilfen des MSBW e.V. Holger Kunert Zu Auswirkungen von Hilfen als Indikator fur das Qualitatsmanagement anhand der Ambulanten Hilfen des MSBW e.V. Новинка

Holger Kunert Zu Auswirkungen von Hilfen als Indikator fur das Qualitatsmanagement anhand der Ambulanten Hilfen des MSBW e.V.

2264 руб.
Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Fachhochschule Lausitz in Cottbus, Veranstaltung: Empirische Diplomarbeit, 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Auf der Suche nach einem passenden Diplomarbeitsthema, von dem nicht nur ich, sondern auch andere Personen profitieren sollten, wandte ich mich an meinen derzeitigen Arbeitgeber, das Märkische Sozial- und Bildungswerk e.V.Innerhalb eines Gespräches stellte sich die Frage: Wie kann man Qualität im sozialen Bereich messen?Aus besonderem Interesse an diesem Fachgebiet wollte ich eine wissenschaftliche Arbeit verfassen die es ermöglicht, einen Zugang zum beschriebenen Problem schafft. Dabei will ich versuchen zu erkunden ob eine Bestimmung von Qualität aus Sicht des Betroffenen möglich ist. Schließlich arbeitet jegliche Soziapädagogische Hilfeform am Menschen. Also lässt sich der Empfänger von Sozialpädagogischen Hilfeangeboten als Messstab von Qualität verstehen. Doch wie soll man genau an dieser Ebene messen? Woran erkennt man ob Qualität erreicht wurde?Genau aus diesen Fragen heraus wollte ich eine wissenschaftliche Arbeit verfassen in der diese Fragestellungen zentraler Punkt ist.Mit Hilfe einer Methode der empirischen Sozialforschung, dem problemzentrierten Interview will ich mich diesem Thema nähern. Ziel meiner Arbeit ist es, einen Adressaten von Sozialpädagogischer Familienhilfe als Gegenstand einer Qualitätsdiskussion heran zu ziehen. Dabei will i...
Amanda Adams Die Obsession des Milliardars Amanda Adams Die Obsession des Milliardars Новинка

Amanda Adams Die Obsession des Milliardars

914 руб.
Книга "Die Obsession des Milliardärs".Ich halte mich an drei Regeln, wenn ich Multi-Milliarden-Dollar Firmen aufbaue. Regel Nummer eins: schlafe nicht mit Angestellten. Regel Nummer zwei: schlafe nie, nie, niemals mit Angestellten. Und Regel Nummer drei: hör zu Idiot, sie ist wirklich umwerfend. Aber du kannst sie nicht haben!Doch jetzt…hat sie gekündigt…oder sie geht…oder was auch immer. Ich habe seit zwei Jahren ein Auge auf sie geworfen. Ich laufe praktisch meine zehntausend Schritte am Tag, indem ich Ausreden erfinde, um an ihrem Schreibtisch vorbeizulaufen…einen Blick auf sie zu erhaschen.Und jetzt scheine ich mir einen ernsten Fall von Coitus Interruptus zugezogen zu haben.Steckst du liebeskrank im Aufzug fest? Nicht so schnell. Heiß und verschwitzt, dennoch unbefriedigt? Du leidest unter den Nebenwirkungen von Coitus Interruptus.Sex on the beach…klingt lecker. Das würde man meinen, aber Sand in den unteren Regionen kann auch nur eine weitere Nebenwirkung von Coitus Interruptus sein. Und die Frau, in die ich mich verliebe… Ich denke doch tatsächlich, dass sie mein Elend witzig findet.Ich muss sie haben!
Karl Woermann Die Landschaft in der Kunst der alten Volker Karl Woermann Die Landschaft in der Kunst der alten Volker Новинка

Karl Woermann Die Landschaft in der Kunst der alten Volker

5314 руб.
"Der ganze erste, den Orient behandelnde Abschnitt kann nicht in gleicher Weise, wie die beiden letzten, das griechische und römische Altertum behandelnden und die grösseren zwei Dritteile des Gesamtwerkes umfassenden Abschnitte, beanspruchen, auf Originalstudien zu beruhen. Zwar bin ich selbst in Ägypten und Indien gewesen und habe das Chinesentum wenigstens in seinen Kolonien in Singapore und in Batavia kennen gelernt; aber zu einer Zeit, in welcher ich noch nicht die Absicht hatte, eine Geschichte der Landschaft in der Kunst des Altertums zu schreiben. Nur die allgemeinen landschaftlichen Eindrücke, die ich in jenen Gegenden empfangen, konnten verwertet werden. Gleichwohl hielt ich es im Interesse meines Buches für dringend geboten, den Orient nicht mit Stillschweigen zu übergehen; und da die grossartigen Publikationen des letzten halben Jahrhunderts, besonders über Ägypten und Assyrien, die eigene Anschauung der Originale fast ersetzen, ja, da dieselben auf die hier zur Sprache kommenden Fragen hin noch nie untersucht worden waren, und da mir natürlich die in den europäischen Museen befindlichen Originalgegenstände orientalischer Kunst doch zugänglich gewesen, so darf ich hoffen, dass die betreffenden Kapitel trotzdem im Stande fein werden, ein selbständiges Interesse einzuflössen. Will man sie aber nur als Einleitung zu den beiden viel umfangreicheren, unser klassisches Altertum behandelnden Abschnitten gelten lassen , so habe ich auch Nichts dagegen." [...]Das v...
Anja Braun Jahresringe. Grundgedanken uber das Alterwerden mit geistiger Behinderung in geschutzten Werkstatten Anja Braun Jahresringe. Grundgedanken uber das Alterwerden mit geistiger Behinderung in geschutzten Werkstatten Новинка

Anja Braun Jahresringe. Grundgedanken uber das Alterwerden mit geistiger Behinderung in geschutzten Werkstatten

4777 руб.
Inhaltsangabe:Einleitung: Zur ersten bewussten Auseinandersetzung mit dem Alter kam es bei mir im Alter von 14 Jahren. Im Rahmen einer Projektwoche „schnupperte“ ich im lokalen Altersheim. Man zeigte mir die so genannte Siechenstation. Der Name, die Gerüche und das Bild, das sich mir darbot, haben sich mir auf ewig eingeprägt. Ich fand es einfach nur schrecklich. Trotzdem begann ich eine Ausbildung zur staatlich geprüften Hauswirtschafterin in einem Altenwohnheim in Deutschland. Nach Wünschen für die ersten drei Monate der Ausbildung befragt, meldete ich mich für die Pflegestation mit dem Hintergedanken „es dann hinter mir zu haben“. Gelernt habe ich jedoch eines sehr schnell: alte Menschen sind nicht gleich alte Menschen. Mein persönliches Bild vom Alter und vom Altern wurde durch den intensiven Kontakt mit den Bewohner/innen positiv beeinflusst. Heute arbeite ich schon mehr als elf Jahre in einer Werkstatt für Menschen mit (grösstenteils kognitiven) Beeinträchtigungen, werde selbst älter und erlebe die Klient/innen beim Älterwerden. Das Durchschnittsalter in der Werkstatt steigt beständig. Ich kann zum Teil eine Zunahme von älteren Klient/innen und erschreckend schnell voranschreitenden Verfall beobachten. Auch ein Klient in meiner Gruppe gehört zu jenem Personenkreis. Ich musste bereits einige Anpassungen vornehmen, um diesem Klienten ein würdiges Älterwerden und ein erfolgreiches Arbeiten trotz seines „Abbaues“ zu ermöglichen. Doch habe ich den Wunsch mehr zu tun, als nur...
Rebecca Hasenclever Schulerfirma an Einer Schule Mit Dem Forderschwerpunkt Ganzheitliche Entwicklung (Sfg). Erfahrungen Aus Rheinland-Pfalz Rebecca Hasenclever Schulerfirma an Einer Schule Mit Dem Forderschwerpunkt Ganzheitliche Entwicklung (Sfg). Erfahrungen Aus Rheinland-Pfalz Новинка

Rebecca Hasenclever Schulerfirma an Einer Schule Mit Dem Forderschwerpunkt Ganzheitliche Entwicklung (Sfg). Erfahrungen Aus Rheinland-Pfalz

5464 руб.
Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,3, Universität Koblenz-Landau, 48 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Projekt Schülerfirma lernte ich im Rahmen meines zweiten Blockpraktikums im September 2006 an einer „Schule mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung" (SFG) kennen. Da ich mein Praktikum nicht in der Klasse mit der Schülerfirma absolvierte, lernte ich diese zunächst nur durch Erzählungen und als Kunde des „Schülercafes" kennen. Mein Interesse daran war geweckt, denn das sah nicht nach normalem Unterricht aus. Ich informierte mich bei Lehrern aus der Schule darüber, und je mehr sie davon erzählten, desto erstaunter war ich, dass dies an einer „Schule mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung" möglich war.Da ich zu dem Zeitpunkt ein Thema für meine Examensarbeit suchte, entschied ich mich, diese über Schülerfirmen zu schreiben. Nun wollte ich mehr darüber wissen. Ich absolvierte ein weiteres Praktikum an dieser Schule, dieses Mal in der Werkstufe, der Klasse mit der Schülerfirma.Ich lernte die Arbeit der Schüler in einem zweiwöchigen Praktikum kennen und war erstaunt, zu welchen Leistungen sie in der Lage sind. Jeden Freitag versorgten sie die komplette Schule mit ihrem Angebot zum Frühstück. Und jeden Dienstag bereiteten sie ein Catering für die Menschen aus der WfbM (Werkstatt für behinderte Menschen) in ihrer Stadt vor. Doch nicht nur die Vorbereitu...
Bettina Kemper Formen und Bedeutung von Gewalt zwischen Madchen im Kontext von Grundschule Bettina Kemper Formen und Bedeutung von Gewalt zwischen Madchen im Kontext von Grundschule Новинка

Bettina Kemper Formen und Bedeutung von Gewalt zwischen Madchen im Kontext von Grundschule

2627 руб.
Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 2,0, Universität Osnabrück, 50 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. VorwortGewalt an Schulen ist ein Jungenphänomen - so zitiert Ulrike Popp in ihrer Untersuchung zur Gewalt an Schulen Freitag und Hurrelmann (1993). Doch was ist mit den Mädchen? Diese Frage stellt sich mir und dem werde ich mit dieser Arbeit nachgehen. Üben Mädchen keine oder nur kaum Gewalt aus? Und wenn sie entgegen der provozierenden These vom Jungenphänomen doch Gewalt ausüben, wie sieht diese aus? Um diesen Fragen nachzugehen, werde ich mich jedoch nicht nur auf die vielfältige Literatur zu diesem Thema stützen, sondern eine eigene Befragung durchführen, die die Praxis näher beleuchten soll. Denn möglicherweise kann wie bei vielen Dingen eventuell auch hier gesagt werden: Theorie und Praxis liegen weit voneinander entfernt.Beginnen werde ich meine Arbeit jedoch mit einem theoretischen Teil, der mehrereTeilaspekte zu diesem Thema beinhaltet. Bevor ich zu diesen kurz etwas sage, eine Bemerkung zur Literatur vorweg. Diese ist im wahrsten Sinne des Wortes vielfältig. Es gibt mehrere Werke, die diese oben genannte These vertreten und sich beim Thema Gewalt ausschließlich auf Jungen beziehen, eventuell mit der Bemerkung, dass es natürlich Unterschiede zwischen Jungen und Mädchen gibt. Diese werden aber weder weiter ausgeführt noch wird die Seite der Mädchen näher beleuchtet. Auf Grund dessen verwende ich in d...
Kurt Floericke Alfred Brehm - Tiervater Brehm. Brehms Forschungsreisen Kurt Floericke Alfred Brehm - Tiervater Brehm. Brehms Forschungsreisen Новинка

Kurt Floericke Alfred Brehm - Tiervater Brehm. Brehms Forschungsreisen

4102 руб.
„Ich kann nicht mehr weiter! Laßt mich doch ruhig hier liegen, wo ich bin! Ich will ja nichts mehr als sterben. Aber vorher noch einen kleinen, winzigen Schluck Wasser!"Alfred Brehm hatte das Glück, bereits in jungen Jahren weite Reisen machen zu können. Er begab sich auf Expeditionen, die ihn in verschiedenste Gegenden der Welt führten. Tragisches wie Erhabenes widerfuhr im dabei, nicht nur einmal schwebte er auf seinen Reisen in Lebensgefahr. Seine Beobachtungen und Erfahrungen veröffentlichte Alfred Brehm 1863-1869 in seinem zoologischen Hauptwerk „Brehms Tierleben".In diesem Werk, das erstmals 1929 erschien, erzählt Kurt Floericke in lebhaften Anekdoten von den zahlreichen Widrigkeiten und Erfolgen auf Brehms Reisen nach Afrika, Europa und Asien. Dabei erfährt der Leser wissenswertes über Brehms Forschungen und ist hautnah bei seinen zahlreichen Abenteuern dabei. Vorliegende Ausgabe ist ein hochwertiger Nachdruck der Originalschrift in Fraktur.
Monique Koller Erfolgreich Ich sein. Identity Coaching Monique Koller Erfolgreich Ich sein. Identity Coaching Новинка

Monique Koller Erfolgreich Ich sein. Identity Coaching

3139 руб.
Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Psychologie - Beratung, Therapie, Note: 198/200 Punkte, , Veranstaltung: Mentaltrainer und Coach, Sprache: Deutsch, Abstract: Wer kennt das nicht? Gehetzt rennen wir unseren „to do´s" Tag für Tag hinterher und das in absolutem Glauben, erst mit allen Häkchen auch wirklich alles erledigt zu haben. Doch nicht nur das, wir verbinden damit all dies: Besser sein. Angekommen sein. Anerkannt(er) sein. Erfolgreich(er) und glücklich(er) sein. Doch wie viel SEIN ist bei all den „to do´s" tatsächlich dabei? Was davon macht uns selbst tatsächlich aus und wie viel davon uns wirklich glücklich?Es ist nicht leicht, sich Tag für Tag dem „Moment, ich muss noch...!"- Zwang entgegen zu setzten oder zumindest kritisch zu reflektieren, was davon tatsächlich noch sein „muss", um nachts besser schlafen und sich morgens selbst im Spiegel anschauen zu können. Doch das wohl wichtigste „Moment, ich muss noch...!" wird leider oftmals vergessen, nämlich das: „Moment, ich muss noch...ICH sein!".
Hans Harald Hansen Die psychologischen Geheimnisse der menschlichen Sprache Hans Harald Hansen Die psychologischen Geheimnisse der menschlichen Sprache Новинка

Hans Harald Hansen Die psychologischen Geheimnisse der menschlichen Sprache

6827 руб.
Buch 2: Sprachliches Handeln Die Psychologie der Kommunikation und Motivation Das Motto "Ich will mein eigener Manager werden und sein"Ich, der Autor unterrichte Personal seit nunmehr fünfzehn Jahren in der Kommunikationswissenschaft.Ich hörte vor zirka zehn Jahren, dass bei der Firma "X Mikroskopie" in Wetzlar, schon der dritte Innenarchitekt, der die neuen Büroräume entwerfen sollte, hinausgeworfen wurde, weil diese die in den Räumen arbeitenden Menschen nicht mit einbezogen - und sich einzig mit dem Auftraggeber - den Abteilungsmanager - absprachen. Ich wurde von dem Manager der Abteilung Marketing gebeten, doch diese innenarchitektonische Planung durchzuführen, da wie er meinte, hier ein kommunikatives Problem bestehe. Zu dieser Zeit beschäftigte ich mich im ‚Rahmen meines Kommunikationsunterrichts mit der "Themenzentrierten Interaktion" kurz TZI genannt, von der Sprachpsychologin Ruth Cohn. Nun, ich bin kein Innenarchitekt - wie sollte ich denn das bewerkstelligen? Ich ließ mir die Zeichnung der leeren Fabrikhalle geben, teilte diese nach den Vorgaben des Marketing Managers auf und gab jeder Abteilung und jedem der Mitarbeiter nun seinen Teil der Zeichnung der Halle, die seine Büroräume werden sollen bzw. Büroraum werden soll. Nach zirka zwei Wochen hatte ich von jedem der Mitarbeiter seine Vorstellungen über das Layout der neuen Büroräume - die ich jetzt miteinander zu verbinden hatte. Im Plenum wurden dann nur noch Vorschläge der Gesamtgestaltun...
Wilhelm Stekel Onanie Und Homosexualitat Wilhelm Stekel Onanie Und Homosexualitat Новинка

Wilhelm Stekel Onanie Und Homosexualitat

5927 руб.
"Das Geschlechtsleben des Menschen beginnt vom Tage der Geburt und endet mit seinem Tode. Andere Forscher, die der orthodoxen Freudschule angehören, wollen noch weiter gehen und auch dem Fötus eine gewisse Sexualität zuschreiben. Ich will es nicht bestreiten, aber ich kann es nicht bestätigen. Dagegen weiß ich aus eigener langjähriger Anschauung, daß wir bisher über den Beginn des Geschlechtslebens falsch unterrichtet wurden. Hieß es doch immer, beim normalen Menschen erwache die Sexualität erst in der Pubertät. Wo das früher der Fall sei, da handle es sich um Ausnahmen und um Zeichen psychopathischer Konstitution. Ich habe mich immer gewundert, daß die Ärzte so wenig über das Sexualleben der Kinder wissen, da sie doch Gelegenheit haben, es so gründlich zu beobachten und da sie nur an die eigene Jugend denken müßten. ich kannte damals noch nicht die Phänomene der „geistigen Skotome" und „des Nichtsehenwollens". Es hängt zuviel Persönliches an den sexuellen Dingen, als daß alle Ärzte unbefangen urteilen könnten. So kommt es, daß sich lächerliche Vorurteile als wissenschaftliches Edelgut durch Jahrhunderte behaupten konnten, so kommt es, daß unbefangene Laien und erfahrene Prostituierte noch heute einen Jünger Äskulaps in der Sexualogie unterrichten könnten." [...]Der Arzt und Psychoanalytiker Dr. Wilhelm Stekel beschreibt in dem vorliegenden Band seine Untersuchungen und deren Ergebnisse zur Homosexualität beider Geschlechter sowie der Onanie. Stekel vertritt d...
Andrea Korb Kuckuckskinder Andrea Korb Kuckuckskinder Новинка

Andrea Korb Kuckuckskinder

2714 руб.
Die Aufnahme von Hunden in einer Hundepension und Tagesbetreuung ist das Eine, doch die Autorin merkt sehr schnell, dass es in ihrer Arbeit schon längst nicht mehr nur um Hunde geht. Andrea Korb erzählt aus ihrem beruflichen Alltag, wobei sie ihre Erlebnisse mit den Menschen in den Vordergrund stellt und die Beziehungen zwischen Mensch und Hund nie aus den Augen lässt.Einfühlsam und ehrlich wird sie dabei von ihrer eigenen Schäferhündin Cora begleitet, die sie auf eine überraschende Art anhalten lässt.Erleben Sie den Wandel von Kontrolle über ein Lebewesen zur aufrechten Wertschätzung und Achtung.„ Ich fahre mit Jule shoppen...", sage ich zu meinem Mann und rauschte davon. Kein Wort davon, dass ich nach Leipzig fahre, um einen Hund zu holen. Shoppen war ja richtig, also lüge ich nicht und entwickle demnach nicht das Gefühl von Unrecht.In dem Moment sage ich lediglich nicht alles.
Michael Hetzner Im Feuerofen der Nazis Michael Hetzner Im Feuerofen der Nazis Новинка

Michael Hetzner Im Feuerofen der Nazis

1689 руб.
Liebe Mina und Willi!Lobet Gott und haltet seine Gebote! Ich habe den guten Kampf des Glaubens gekämpft, ich habe den Glauben bewahrt! Ich will euch liebe Mina nun schreiben, dass ich zum letzten Mal schreibe. Aber herzlich möchte ich dich bitten, sei stark, vertraue auf Gott, damit du noch Willi als Stütze dienst. Es war nicht möglich, dich früher zu verständigen, ich habe es heute Abend 7 Uhr selbst erst erfahren. Gott hat es nun wohlgefallen, dass ich meinen Lauf auf dieser Erde beende. Seid nun nicht betrübt oder verzagt, sondern danket Gott, dass er mir Kraft gegeben hat, alles zu tragen. Hier kann ich ja nicht alles mehr schreiben, was ich wünsche, da ja der Raum zu klein ist.[...]Liebe Mina, ich habe keinen Augenblick gezweifelt bis auf den heutigen Tag und bin auch völlig innerlich befriedigt bis zur letzten Stunde. Ich weiß, dass ich nur für Gott und seine Sache gekämpft habe, doch bin ich nicht der Erste, der nicht verstanden wird. Es ist nun gut, liebe Mina, dass ich hier bin, so gern ich von dir noch Abschied genommen hätte, aber für dich währe es bestimmt schwerer und so hat es Gott zugelassen, dass wir uns in Heilbronn zum letzten Mal gesehen haben. [...]Das Urteil wird am 11. vollstreckt, also, bis der Brief ankommt, bin ich von Erden erlöst. [...]Grüße alle Bekannten von mir herzlich und viel Kraft [...] Also Paula sagst herzliche Grüße und macht euch das Leben nicht schwer. Gott gebe euch Kraft sowie auch mir, dass ich bis zur letzten Stunde stehen darf. Lebt...
Dominik Wolfinger Zwischen den Ebenen Dominik Wolfinger Zwischen den Ebenen Новинка

Dominik Wolfinger Zwischen den Ebenen

2714 руб.
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Zürcher Hochschule der Künste (Theater und Film), Sprache: Deutsch, Abstract: Als Kind wuchs ich mit einem Fernseher auf. Nicht dass ich kein intaktes Elternhaus hatte, nein, mich fesselte der Fernsehapparat, da dieser meine Sucht nach Geschichten befriedigen konnte. Eine Sucht, die ich als Kind hatte, jetzt noch habe und hoffentlich immer haben werde. Bereits als Kindwar mir klar, dass ich ebenfalls Geschichten erzählen will. Über die Jahre und mit nicht abklingendem Interesse widmete ich mich den verschiedenen Theorien, wie eine gute Geschichte gebaut werden muss. Grundsätzlich ist jede Theorie einfach. Zumindest wenn sie in der Theorie bleibt. Wenn von der Theorie in die Praxis gedacht wird, so stellt sich das Erzählen einerGeschichte als nicht so einfach heraus wie gedacht. Niemand interessiert sich für eine Geschichte, die man bereits kennt, die langweilig ist oder die keine Empathie für die Figuren weckt. Doch es gibt genügend Geschichten, die funktionieren und alle teilen sie etwas gemeinsames - in ihnen schlägt ein Herz.Als Kind - vor allem als Fernsehkind - verfolgte ich natürlich die Serien, die die Fernsehkanäle damals boten. Hierbei darf ich sagen, dass ich mich nur kindgerechten Programmen gewidmet habe, wie Speedy Gonazles (USA, 1955), Tom und Jerry (USA, 1940), Die Schlümpfe (USA, BEL, 1981), die Kickers (JPN, 1986), Batman: Animated Series (USA, 1992) und noch etliche ...
Erik Koszuta Herausforderungen meiner Zeit Erik Koszuta Herausforderungen meiner Zeit Новинка

Erik Koszuta Herausforderungen meiner Zeit

1802 руб.
Der großen Mehrheit der Menschen geht es lebensbedrohlich schlecht und so hart es klingen mag, wir bekommen davon nur sehr wenig mit.Wir, in der westlichen Welt, leben im Überfluss und doch sind wir unzufrieden mit unserem Leben.Der Klimawandel ist unser großes Thema, aber wann beginnen wir, uns selbst infrage zu stellen, um aus unserer Perspektive die Welt zum Positivem zu verändern?Ich habe mir dazu meine Gedanken gemacht, die wir diskutieren können. Ich bin bereit!Erik Koszuta
Caßel Franziska Schlusselkompetenzen fordern mittels Kunstpadagogik Caßel Franziska Schlusselkompetenzen fordern mittels Kunstpadagogik Новинка

Caßel Franziska Schlusselkompetenzen fordern mittels Kunstpadagogik

5202 руб.
In dieser Arbeit möchte ich mit dem Thema der „Schlüsselkompetenzen" auseinander setzen und erklären wie diese in der Kunstpädagogik gefördert werden. Um dieses umfassende Thema einzugrenzen beziehe ich mich auf das Konzept der Jugendkunstschulen. Beispielhaft werde ich auf drei Projekte der Jugendkunstschule in Magdeburg genauer eingehen, um anhand dieser die Kompetenzförderung aufzuzeigen. Außerdem werde ich mich nur mit der Altersgruppe drei bis vierzehn Jahren beschäftigen, da in dieser Zeitspanne die bedeutendste Entwicklung künstlerische Gestaltung passiert. Ich werde mich weiterhin nur mit der zeichnerischen und malerischen Art des Gestalten auseinandersetzten.
Jürgen Zwickel Entdecke in Dir, was moglich ist Jürgen Zwickel Entdecke in Dir, was moglich ist Новинка

Jürgen Zwickel Entdecke in Dir, was moglich ist

2114 руб.
Warum tue ich, was ich tue? Warum lebe ich, wie ich lebe? Soll das schon alles gewesen sein? Viele Menschen stellen sich an einem bestimmten Punkt ihres Lebens diese Fragen. Viele stellen dann erstaunt fest, dass sie in ihren Beruf, ihre Beziehungen usw. einfach "hinein geschlittert" sind. Sie haben sich selbst und ihre Entscheidungen nie hinterfragt. Jürgen Zwickel, Motivationsexperte und Potenzialcoach für Menschen und Unternehmen, bestärkt uns darin, die bestmögliche Version unseres Lebens zu leben. Dazu gehört es, dass wir uns selbst immer besser kennenlernen - denn nur dann setzen wir eine wirksame und nachhaltige Motivation frei und entwickeln gleichzeitig Leichtigkeit und Stärke bei dem, was wir tun, und in allen unseren Beziehungen. "Ich empfehle Jürgen Zwickels Buch wirklich jedem, der sein Leben gestalten und nicht nur verwalten will." Hermann Scherer, Business-Expert und Bestsellerautor
Christina Ca Ist Das Er.. Thomas Glavinics Das Bin Doch Ich. Ein Spiel Zwischen Autobiographie Und Fiktion Christina Ca Ist Das Er.. Thomas Glavinics Das Bin Doch Ich. Ein Spiel Zwischen Autobiographie Und Fiktion Новинка

Christina Ca Ist Das Er.. Thomas Glavinics Das Bin Doch Ich. Ein Spiel Zwischen Autobiographie Und Fiktion

1852 руб.
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Deutsches Seminar), Veranstaltung: Neuerscheinungen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende wissenschaftliche Arbeit zum Seminar Neuerscheinungen: Literatur des letzten Jahrzehnts befasst sich mit Thomas Glavinics Roman Das bin doch ich von 2007. Das bin doch ich erzählt vom Protagonisten namens Thomas Glavinic und seinem Dasein als Autor in der österreichischen Literaturszene. Der Protagonist hat seinen Roman Die Arbeit der Nacht beendet und hofft nun auf dessen Erfolg. Sofort sticht die Übereinstimmung des Protagonisten Thomas Glavinic und dem Autor Thomas Glavinic ins Auge, denn auch er ist ein österreichischer Schriftsteller und hat den Roman Die Arbeit der Nacht geschrieben. Somit kann Das bin doch ich als Zusammentreffen von Autobiographie und Roman sowie Fiktion und Wirklichkeit, verstanden werden. Der Autor Glavinic spielt in seinem Roman mit der „Wirklichkeit und ihrer Verdopplung, mit der Wahrheit und ihrer Erdichtung". Die Ebenen der Dichtung und der Realität sowie die Grenzen der Gattungen verschwimmen vollkommen. Damit besteht die Gefahr, dass viele Rezipienten den Thomas Glavinic im Roman mit dem realen Autor gleichsetzen. Die häufigsten Fragen zu Das bin doch ich sind wohl jene: Wie viel im Buch ist autobiographisch und wie viel erfunden? Und ist der Protagonist des Romans Thomas Glavinic identisch mit dem Erzähler-Aut...
Theodor Fontane Grete Minde - Nach einer altmarkischen Chronik Theodor Fontane Grete Minde - Nach einer altmarkischen Chronik Новинка

Theodor Fontane Grete Minde - Nach einer altmarkischen Chronik

1277 руб.
Klassiker aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, , Sprache: Deutsch, Abstract: Erstes Kapitel***Das Hänflingnest***Weißt du, Grete, wir haben ein Nest in unserm Garten, und ganz niedrig, und zwei Junge drin.Das wäre! Wo denn? Ist es ein Fink oder eine Nachtigall? Ich sag es nicht. Du mußt es raten.Diese Worte waren an einem überwachsenen Zaun, der zwei Nachbargärten voneinander trennte, gesprochen worden. Die Sprechenden, ein Mädchen und ein Knabe, ließen sich nur halb erkennen, denn so hoch sie standen, so waren die Himbeerbüsche hüben und drüben doch noch höher und wuchsen ihnen bis über die Brust.Bitte, Valtin, fuhr das Mädchen fort, sag es mir.Rate.Ich kann nicht. Und ich will auch nicht.Du könntest schon, wenn du wolltest. Sieh nur, und dabei wies er mit dem Zeigefinger auf einen kleinen Vogel, der eben über ihre Köpfe hinflog und sich auf eine hohe Hanfstaude niedersetzte.Sieh, wiederholte Valtin.Ein Hänfling?Geraten.Der Vogel wiegte sich eine Weile, zwitscherte und flog dann wieder in den Garten zurück, in dem er sein Nest hatte. Die beiden Kinder folgten ihm neugierig mit ihren Augen.Denke dir, sagte Grete, ich habe noch kein Vogelnest gesehen: bloß die zwei Schwalbennester auf unsrem Flur. Und ein Schwalbennest ist eigentlich gar kein Nest.Höre, Grete, ich glaube, da hast du recht.Ein richtiges Nest, ich meine von einem Vogel, nicht ein Krähen- oder Storchennest, das muß so weich sein wie der Flachs von Reginens Wocken.[...]
Jessa James Lippenbekenntnis Jessa James Lippenbekenntnis Новинка

Jessa James Lippenbekenntnis

814 руб.
Carter: Sie gehört mir. Ich will sie. Ich brauche sie und will nicht länger warten.Emma:Ich kann nur an ihn denken, aber ich kann nicht noch länger auf ihn warten. Heute Nacht ist es so weit. Ich werde mein erstes Mal haben.Ich bin ein verfickter Heiliger, weil ich darauf warte, dass sie für das, was ich zu bieten habe, bereit ist. Als ich zufällig höre, dass sie für ihr erstes Mal irgendeinem dahergelaufenen Typen in der Bar aufgabeln will, entschiede ich, dass sie ihre weichen Kurven und ihren sinnlichen Mund an keinen anderen verschwenden darf.Nach heute Nacht wird sie zweifelsohne wissen, zu wem sie gehört. Und wenn sie meinen Namen ruft, wird sie wissen, dass ich bereit bin, ihr viel mehr zu bieten, als ein LIPPENBEKENNTNIS. Ich will sie für immer. Lippenbekenntnis kann für sich gelesen werden. Es ist eine schnell gelesene Liebesgeschichte ohne Cliffhanger und OHNE Betrug! Wenn Du auf dreckige, böse Jungen stehst, die genau wissen, was sie wollen, Liebe auf den ersten Blick, die so heiß ist, dass dein Slip schmilzt und ein Happy End – klick jetzt!
Heinrich Lowen Grundriss Einer Neutestamentlichen Ekklesiologie Heinrich Lowen Grundriss Einer Neutestamentlichen Ekklesiologie Новинка

Heinrich Lowen Grundriss Einer Neutestamentlichen Ekklesiologie

7477 руб.
Essay aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, -, Sprache: Deutsch, Abstract: VorwortIm Rahmen meiner Dissertation zum Thema Gemeindepädagogik musste ich mich auch ausführlich mit dem Thema Gemeinde beschäftigen. Als ich dann mit diesem Teil der Arbeit fertig war, stellte ich fest, dass der Umfang der Abhandlung den Rahmen meiner Dissertation sprengen würde. Ich sah mich daher gezwungen, diesen Teil der Dissertation sehr stark zu kürzen. Die Mehrheit der Arbeit verschwandt zuerst im Archiv. Ich fragte mich, ob die Arbeit umsonst war. Doch dann bot sich für mich die Möglichkeit an, das Fach Ekklesiologie (Gemeindelehre) am Seminar zu unterrichten, wo ich als Dozent und Direktor tätig war. Diese Erfahrung war eine Genugtuung, weil all die Stunden, die ich für die Untersuchung aufbrachte, nicht umsonst waren. Seit mehreren Jahren lehre ich nicht mehr dieses Fach, weil ich anderen Aufgaben im meinem beruflichen Leben nachgehe. Sehr oft fragte ich mich, ob ich all die Arbeit nur für die Studierenden getan habe, die an meinem Unterricht teilnahmen? Der Wunsch, die Ergebnisse meiner Reflektionen einem breiteren Publikum zugänglich zu machen, wuchs mit der Zeit. Daher beschloss ich, meine Arbeit in Buchform herauszugeben. Es ist mein Wunsch und Gebet, dass diese Abhandlung für die Leser eine Hilfe ist bei der Frage nach dem Ursprung, Wesen und Auftrag der Gemeinde.
Tobias Feith Mein Smartphone . Ich Tobias Feith Mein Smartphone . Ich Новинка

Tobias Feith Mein Smartphone . Ich

2539 руб.
Einordnen würde ich „Mein Smartphone & Ich" in den Großbereich Belletristik irgendwo zwischen gesellschaftskritischer Persiflage bis zur soziokulturellen, satirischen Klageschrift. Ich fordere gern den Geist und manchmal auch den Intellekt meines Lesers oder gar dessen Scharfsinn, oft aber auch nicht. Manchmal gebe ich auch einfach vor, was man glauben soll und was nicht, das macht es dann leichter zu folgen. Wie der Zufall kann das manchmal schwer auszurechnen sein. Doch lesen Sie selbst.Wie der Titel meiner Denkschrift dem aufmerksamen Leser schon erahnen lässt, geht es hier um zwei Dinge. Erstens um mein neues Smartphone und zweitens um mich selbst. Ich nenne mich selbst hier nicht aus Höflichkeit erst an zweiter Stelle, man kennt das ja: „Der Esel nennt sich stets zuerst!", nur habe ich gemerkt, dass seit ich mein Smartphone besitze, es einen größeren Stellenwert, als mein bisheriges Handy und momentan auch als ich selbst einnimmt. Und genau das habe ich immer befürchtet, aber dazu später mehr. Thematisch dreht sich der Kern stets um das Handy an sich, wobei ich bisweilen in der Zeit springe, nicht um den Leser zu verwirren, sondern um ihm immer wieder neue Anreize und Denkimpulse zu schenken. Einzelheiten aus meinem Erfahrungsschatz bündele ich, schere sie über einen Kamm, ohne sie größtenteils wissenschaftlich zu belegen und reite folglich gerne auf Vorurteilen herum.
Arthur Schnitzler Leutnant Gustl Arthur Schnitzler Leutnant Gustl Новинка

Arthur Schnitzler Leutnant Gustl

1539 руб.
Klassiker aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, , - Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie lange wird denn das noch dauern? Ich muß auf die Uhr schauen ... schickt sich wahrscheinlich nicht in einem so ernsten Konzert. Aber wer sieht's denn? Wenn's einer sieht, so paßt er gerade so wenig auf, wie ich, und vor dem brauch' ich mich nicht zu genieren ... Erst viertel auf zehn? ... Mir kommt vor, ich sitz' schon drei Stunden in dem Konzert. Ich bin's halt nicht gewohnt ... Was ist es denn eigentlich? Ich muß das Programm anschauen ... Ja, richtig: Oratorium! Ich hab' gemeint: Messe. Solche Sachen gehören doch nur in die Kirche! Die Kirche hat auch das Gute, daß man jeden Augenblick fortgehen kann. - Wenn ich wenigstens einen Ecksitz hätt'! - Also Geduld, Geduld! Auch Oratorien nehmen ein End'! Vielleicht ist es sehr schön, und ich bin nur nicht in der Laune. Woher sollt' mir auch die Laune kommen? Wenn ich denke, daß ich hergekommen bin, um mich zu zerstreuen ... Hätt' ich die Karte lieber dem Benedek geschenkt, dem machen solche Sachen Spaß; er spielt ja selber Violine. Aber da wär' der Kopetzky beleidigt gewesen. Es war ja sehr lieb von ihm, wenigstens gut gemeint. Ein braver Kerl, der Kopetzky! Der einzige, auf den man sich verlassen kann ... Seine Schwester singt ja mit unter denen da oben. Mindestens hundert Jungfrauen, alle schwarz gekleidet; wie soll ich sie da herausf...
Hendrik Keilhauer ARS GRATIA ARTIS - l.art pour l.art Hendrik Keilhauer ARS GRATIA ARTIS - l.art pour l.art Новинка

Hendrik Keilhauer ARS GRATIA ARTIS - l.art pour l.art

2164 руб.
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, Note: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Romanisches Seminar), Veranstaltung: Thematisches Proseminar II: Literaturwissenschaft II - Les Parnassiens, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit möchte ich sehr gern den Versuch unternehmen, dasGedankenkonstrukt parnassischen Dichtens, wie es THÉOPHILE GAUTIER in deno.g. zwei traktatähnlichen Prosatexten aufzeigt sive postuliert, nachzuzeichnenund dabei einzelne Aussagen anhand des Programmgedichtes derParnassbewegung „L'art" desselben Dichters zu verdeutlichen und zuverifizieren. Hierbei möchte ich zudem der Frage nachgehen, ob diese Vorsätzedes Dichters wirklich erreicht worden sind, d.h. auch im Speziellen die Frage zubeantworten versuchen, ob Parnasslyrik wirklich nur zweckentbundene &sinnentleerte Dichtung ist, oder ob sie nicht vielleicht doch mehr kann, alseinfach nur nutzlos schön zu sein. Ich möchte mit meiner Arbeit aber auchverdeutlichen, dass es sich bei der Parnasslyrik um Dichtung der höchsten undam sorgfältigsten konzipierten Kunstfertigkeitsstufe handelt, welche dieetymologische Ableitung unseres heutigen Wortes Poesie vom altgriechischen̟οίησις, was ‚Schöpfung' bedeutet, allemal rechtfertigt. Ich möchte zeigen, wiesehr der Dichter in den Augen der Vertreter des Parnasse contemporain doch einδημιουργός (Handwerker, Meister & Künstler) gewesen ist‚ der durch sei...
John Eliot Gardiner. Bach: Cantatas BWV 72; 73; 111; 156 John Eliot Gardiner. Bach: Cantatas BWV 72; 73; 111; 156 Новинка

John Eliot Gardiner. Bach: Cantatas BWV 72; 73; 111; 156

1417 руб.
Треклист: 1. Chorus: "Alles nur nach Gottes Willen"2. Recitative, Arioso and Aria: "O selger Christ"3. Recitative: "So glaube nun!"4. Aria: "Mein Jesus will es tun"5. Chorale: "Was mein Gott will, das g'scheh allzeit"6. Chorus & Rec.: "Herr, wie du willt, so schick's mit mir"7. Aria: "Ach senke doch den Geist der Freuden"8. Recitative: "Ach, unser Wille bleibt verkehrt"9. Aria: "Herr, so du willt"10. Chorale: "Das ist des Vaters Wille"11. Chorus: "Was mein Gott will, das g'scheh allzeit"12. Aria: "Entsetze dich, mein Herze nicht"13. Recitative: "O Torichter! der sich von Gott entzieht"14. Aria: "So geh ich mit beherzten Schritten"15. Recitative: "Drum wenn der Tod zuletzt den Geist"16. Chorale: "Noch eins, Herr, will ich bitten dich"17. Sinfonia18. Aria and Chorale: "Ich steh mit einem Fu? im Grabe"19. Recitative: "Mein Angst und Not"20. Aria: "Herr, was du willt, soll mir gefallen"21. Recitative: "Und willst du, da? ich nicht soll kranken"22. Chorale: "Herr, wie du willt, so schick's mit mir"
Kiraly Bettina Ich traumte von deiner Liebe Kiraly Bettina Ich traumte von deiner Liebe Новинка

Kiraly Bettina Ich traumte von deiner Liebe

3139 руб.
Was wäre, wenn du die Liebe deines Lebens nur geträumt hast?Daniel ist Rebeccas große Liebe. Bei ihrem ersten Zusammentreffen funkt es zwischen den beiden sofort. Es folgt die glücklichste Zeit in Rebeccas Leben. Als sie vier Jahre später nach einem Treppensturz im Krankenhaus erwacht, steht ihre Welt Kopf. Hat die gemeinsame Zeit mit Daniel gar nicht existiert? Ist Daniel tatsächlich bei einem Autounfall gestorben? Ist Rebecca seit diesem Unfall im Koma gelegen? Aber warum weiß sie Dinge, die während ihres Komas passiert sind? Nur mit Daniels bestem Freund darf sie in der Erinnerung an ihre große Liebe schwelgen. Doch wie soll man auf Dauer zwischen zwei Welten leben?Erste Leserstimmen„Eine der schönsten Liebesgeschichten, die ich seit langem gelesen habe."„Ich bin einfach nur hin und weg"„Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, so sehr wollte ich wissen, ob Rebecca ihre große Liebe wiederfindet ..."Über die AutorinGeboren 1979 als Bettina Slaby wuchs Bettina Kiraly im Bezirk Hollabrunn in Niederösterreich auf und lebt hier noch immer mit ihrem Mann und ihren zwei kleinen Kindern. Fasziniert von den dunklen Flecken auf der menschlichen Seele beschäftigen sich die Texte von Bettina Kiraly mit der Frage: Warum handeln Menschen, wie sie es tun? Die Autorin schreibt Romane über starke, außergewöhnliche Charaktere, die um ihr Stück vom Glück kämpfen.
Paul Kaufmann Luder sind mir willkommen Paul Kaufmann Luder sind mir willkommen Новинка

Paul Kaufmann Luder sind mir willkommen

2502 руб.
Am Anfang wollte ich nur ein wenig fremdgehen. Doch dann fand ich da diese Welt jenseits von Monogamie und sexueller Exklusivität. Diese Welt gefiel mir. Ich blieb. Ich suchte Sex und fand Menschen. Ein promisk lebender Mensch hat überdurchschnittlich viele sexuelle Begegnungen mit verschiedenen Personen. Wer denkt, das sei oberflächlich, der täuscht sich. Es sind keine oberflächlichen Begegnungen. Es sind einfach nur viele Begegnungen. Erstaunlich oft ist es tiefgründig und sehr emotional.Sexuelle Freizügigkeit hat aber auch Nebenwirkungen. Der Blick auf die Gesellschaft, die Moral, ja sogar der Blick auf den einzelnen Menschen verschiebt sich. Nach einer Weile sieht man die Probleme und Schwierigkeiten der Menschen in ganz anderem Licht. Es ist, als ob jemand die Lampe an die andere Ecke einer Bühne verschiebt. Was vorher dunkel war, liegt jetzt im Licht. Sexuelle Freizügigkeit ist nicht besonders beliebt. Promisk lebende Menschen ecken ständig an. Sie müssen sich verstecken, obwohl Verstecken gar nicht ihrer Mentalität entspricht.Die Kritik der Gesellschaft ist ätzend, vernichtend und nur selten qualifiziert. Es wird einem der Mund verboten, darüber gefahren, man wird in die Ecke gestellt. Sexuelle Freizügigkeit wird als verwerflich und oberflächlich denunziert. Wenn das so ist, na, dann darf ich auch mal zurückätzen, in Glossen zum Beispiel.Wenn man sich eine Weile in verschiedenen Betten herumtreibt, dann begegnet einem früher oder später eine Person mit dem Wunsch nach ...
Fritz Nickstadt Der Ausschank Ist Beendet Fritz Nickstadt Der Ausschank Ist Beendet Новинка

Fritz Nickstadt Der Ausschank Ist Beendet

2202 руб.
Hier ist die Geschichte eines Mannes, den ich im Sommer 1964 bei meiner Ankunft in Kassel kennen lernen durfte. Er betrieb eine Trümmergaststätte mitten im Stadtkern. Ich übertreibe nicht (das wird jeder noch lebende Zeitzeuge bestätigen), wenn ich den alten Herrn nebst Familie als Engel der damaligen Studentenschaft bezeichne. Als Gastwirt war er eine große Persönlichkeit. Kassel war nach Dresden die zweitzerstörteste Stadt Deutschlands. Zwar gab es noch Kneipen genug, doch für junge Menschen hatte nur dieser alte, einfache Mann ein offenes Ohr. Ich möchte sagen: Ein großes Ohr ohne